Traffic & transportation

Beibehaltung der alten Fahrpläne von Ludwigslust nach Schwerin Hbf

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutsche Bahn AG, Landtag Mecklenburg-Vorpommern
82 Supporters 52 in Mecklenburg-Vorpommern
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2015
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Die Bahn ändert ihre Fahrpläne zuungunsten ihrer Kunden. Wir fordern die Beibehaltung der alten Fahrpläne von Ludwigslust nach Schwerin Hbf, sowie von Schwerin Hbf nach Ludwigslust.

Reason

Am 14.12.2015 ändert sich der bisherige Fahrplan von Ludwigslust nach Schwerin Hbf. Der neue Fahrplan ist schlecht für Schüler, Pendler und für Touristen in unserem Bundesland.

Wieso?

Der bisherige Fahrplan hat sich stark an die Unterrichtszeiten der Schulen angepasst, aber auch an den Arbeitszeiten der Pendler.

Zu jeder Stunde sind zwei Züge von Schwerin nach Ludwigslust gefahren. Zum Beispiel um 13:15 Uhr und um 13:45 Uhr. Der neue Fahrplan sieht es aber vor, nur noch zu jeder vollen Stunde zu fahren.

Ein Zug beispielsweise fährt um 06:52 Uhr von Ludwigslust nach Hagenow Land. Dort erwartet den Kunden der Bahn eine 22-minütige Wartezeit, um dann 07:30 Uhr von Hagenow Land nach Schwerin Hbf zu fahren. Dort ist man letztendlich um 07:59 Uhr angekommen. Das ist nicht kundenfreundlich!

Die Deutsche Bahn AG verschlechtert ihr Kundenmanagement und damit verliert sie, auf die Dauer gesehen, potenzielle Kunden.

Die Petenten dieser Petition fordern die Bahn zum Umdenken auf. Wir fordern, dass die alten Fahrpläne beibehalten werden und die Züge nach diesen Plänen fahren.

Sollte die Bahn nicht einlenken, wird diese Petition an den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern weitergeleitet.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

pro

Not yet a PRO argument.

contra

Die Bahn ist eine Eisenbahn und bleibt auch eine Eisenbahn! Sie ist von der Technik, wie auch vom Management her schwerfällig und unflexibel.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now