Region: Karben
Dialogue
Security

Beleuchtung für Kunstwerke in Karben

Petition is directed to
Bürgermeister/in / städtisches Gremium
128 Supporters 101 in Karben
Collection finished
  1. Launched January 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Mehrfach wurden Kunstwerke in Karben an der Gehspitze, an der Treppe in Klein-Karben und in der Bahnhofstraße mutwillig beschädigt bzw. zerstört. Die Taten wurden m. E. dadurch begünstigt, dass die Plätze, an denen sich die Kunstwerke befinden nicht oder schlecht beleuchtet sind.

Ich fordere daher von der Stadt Karben, die Kunstwerke nachts zu beleuchten, ggfs. mit Bewegungsmelder, damit potentielle Täter_innen abgeschreckt werden.

Reason

Die Kunstwerke, die ganz überwiegend von Karbener Künstlerinnen und Künstlern der Allgemeinheit gestiftet wurden und das öffentliche Erscheinungsbild der Stadt bereichern, sind absolut schützenswert.

Kunst ist eine elementare Ausdrucksweise der Menschen. Kunstwerke müssen nicht immer gefallen, sondern dürfen durchaus zu kritischer Auseinandersetzung mit dem Werk und seiner Aussage und zum Dialog anregen. Missfallen kann in einem dialogischen Prozess geäußert werden, zumal die Künstler_innen namentlich bekannt sind und in Karben wohnen. Tätliche Angriffe auf Kunstwerke sind ein stellvertretender Angriff auf uns alle, auf unsere Kreativität und Meinungsfreiheit. Daher sollten alle Karbener Bürgerinnen und Bürger ein Interesse am Schutz der im öffentlichen Raum ausgestellten Kunstwerke haben.

Thank you for your support, Gabriele Ratazzi-Stoll from Karben
Question to the initiator

News

  • Sehr geehrte Frau Ratazzi-Stoll,

    erst einmal vielen Dank für Ihren Vorschlag und die Anregung zum Schutz von Kunstwerken vor Vandalismus. Die 128 Unterstützer/innen zeigen, dass auch andere Bürger/innen sich einen Schutz der Kunstwerke wünschen. Leider ist es in den letzten Jahren mehrfach vorgekommen, dass „Chaoten“ mutwillig einige Kunstwerke zerstört haben, so wie von Ihnen zutreffend erwähnt "An der Treppe" in Klein Karben, an der Gehspitze und jetzt an der Bahnhofstraße.
    Allerdings zeigt die Tatsache, dass auch jetzt schon Kunstwerke an Orten mit Straßenbeleuchtung in der Nähe trotzdem beschädigt worden sind. Auch im Skulpturenpark an der Bahnhofstraße gab es vor längerer Zeit einmal mutwillige Zerstörungen. Auch diese Kunstwerke sind... further

  • Liebe Unterstützende,

    openPetition hat heute die Gemeinde Karben per E-Mail gebeten, zur Petition "Beleuchtung für Kunstwerke in Karben" Stellung zu nehmen.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Security

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now