openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bitte HELFT uns...Madina muss bleiben. Bitte HELFT uns...Madina muss bleiben.
  • Von: Nadine Hempel mehr
  • An: BAMF und Oberbürgermeister Badenschier
  • Region: Schwerin mehr
    Kategorie: Migration mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 209 Unterstützende
    37 in Schwerin
    Sammlung abgeschlossen.

Bitte HELFT uns...Madina muss bleiben.

-

Madina Labazanova ist eine 19 jährige junge Frau, die seit vier Jahren in Deutschland Mecklenburg-Vorpommern lebt. Sie ist mit ihrer Familie aus Daginstan (Russland) aus politischen Gründen geflohen. Jeder kennt die Politik dort. Madina absolviert gerade eine Ausbildung zur Alten- und Krankenpflegehelferin, spricht gut deutsch und hat sich mit ihrer Familie in den letzten vier Jahren gut integriert. Nun ist es so, dass Madinas Familie am 17.1.2017 einen Abschiebungsbescheid erhalten hat. Madina soll zurück nach Russland mit ihrer Familie. Da Madina aber hier in Deutschland gut integriert ist und eine Ausbildung macht, in einem Beruf wo sowieso Fachkräftemangel herrscht, versuchen wir mit dieser Petition das Bleiberecht für Madina zu erlangen. Ich bitte Sie uns zu unterstützen. Madina ist nicht in Deutschland, um zu sozialschmarotzen, sondern um einen Beruf zu erlernen und um hier zu arbeiten. Die Zeit ist sehr knapp. Wir sind für jede Unterschrift dankbar. Madina ist ihnen dankbar.

Begründung:

Wir die Klassenkameraden von Madina unterstützen sie, weil Madina ein ganz tolles Mädchen ist, was hier arbeiten will. Wir haben in den letzten Monaten viel schlimmes erfahren über Flüchtlinge. Wir sind zutiefst traurig drüber, zu sehen wie unsere Madina weint, weil sie nicht weiß wie es weitergehen soll wenn sie abgeschoben wird. Kann sie in Russland so einen tollen Beruf erlernen? Deutschland braucht Fachkräfte. Wie sollen es mehr werden, wenn niemand diesen Beruf machen möchte? Madina möchte es. Bitte unterstützen Sie uns.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Dabel, 30.01.2017 (aktiv bis 29.04.2017)


Neuigkeiten

Der Anwalt hat Klage gegen den Bescheid eingereicht. Somit bleibt nicht zeit. Deswegen haben wir die petition verlängert. Neuer Sammlungszeitraum: 3 Monate

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/videos/dagestan-riskanter-alltag-unter-gesetzlosen-und-islamisten-100.html

PRO: Duldung zur Ausbildung (§§ 60 Abs.2 Satz 4, 18a Abs.1a AufenthG) – eine durchweg positive neue Regelung im Sinne der Integration ist, dass nun geduldete Menschen eine Duldung für die gesamte Dauer einer Berufsausbildung erhalten. Dies ist eine Sicherheit ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit