openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bürgerinitiative Albtraum B8 - Wir Bürger wehren uns Bürgerinitiative Albtraum B8 - Wir Bürger wehren uns
  • Von: Christoph Saddey mehr
  • An: Bürgermeister Bernd Ernstberger
  • Region: Schwarzenbruck mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 283 Tage verbleibend
  • 415 Unterstützende
    287 in Schwarzenbruck
    100% erreicht von
    260  für Quorum  (?)

Bürgerinitiative Albtraum B8 - Wir Bürger wehren uns

-

Die massiven Verkehrsbelastungen durch 24.000 Fahrzeuge täglich einschließlich ca. 1.700 Schwerlastverkehre auf der B8 verursachen massiv Lärm und Schadstoffe und schädigen Tag für Tag die Gesundheit der einheimischen Bevölkerung. Vorrangiges Ziel der BI ist deshalb, die sowieso schon zu hohen Verkehrsbelastungen für die Schwarzenbrucker Bürgerinnen und Bürger nicht noch weiter ansteigen zu lassen und mittelfristig vielmehr zu einer Verkehrsentlastung zu kommen. In diesem Sinne wollen wir die Rathausführung und Gemeinderäte motivieren, endlich damit anzufangen, die richtigen Weichen und Maßnahmen für eine spürbare Entlastung der B8 auf den Weg zu bringen. Das komplexe Problem B8 muss nach unserer Überzeugung mit der notwendigen Leidenschaft strukturiert und damit eingebettet in ein Gesamtkonzept angegangen werden. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass unsere Kommunalpolitik die Herausforderungen als Projektauftrag versteht und dem Projekt B8 entsprechende Aufmerksamkeit und auch finanzielle Mittel zur Verfügung stellt. Presseartikel, Leserbriefe, Infoveranstaltungen und Termine werden immer aktuell auf unserer Homepage eingestellt unter: www.albtraumb8.de oder auf der Facebook-Seite: www.facebook.com/BuergerinitiativeAlbtraumB8/

Begründung:

Die tägliche Frequenz von annähernd 24.000 Fahrzeugen einschließlich ca. 1.700 Schwerlastverkehre verursachen massiven Lärm und Schadstoffe und schädigen Tag für Tag die Gesundheit der einheimischen Bevölkerung. Des Weiteren wird durch den aktuellen Bau von 2 weiteren Logistikzentren (über 90.000 m²) die Verkehrs- und Umweltbelastung dramatisch steigen. Um die sowieso schon zu hohen Verkehrsbelastungen für die Schwarzenbrucker Bürgerinnen und Bürger nicht noch weiter ansteigen zu lassen, müssen Gemeindeverwaltung und Gemeinderat endlich damit anfangen, die richtigen Weichen für eine Entlastung der B8 zu stellen.

In diesem Sinne wird die Bürgerinitiative den Dialog mit den kommunalen Politikern suchen, um zeitnah zielführende Aktivitäten anzuschieben. Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie unsere Anliegen und Forderungen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Burgthann, 05.03.2018 (aktiv bis 04.03.2019)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer/innen, 1. Der Gemeinderat Schwarzenbruck hat in der letzten Gemeinderatssitzung vom 08.05.2018 eine rechtliche Überprüfung der Bauvorgaben für das Logistikzentrum beschlossen. Hauptgrund hierfür: Der Bebauungsplan wurde NICHT eingehalten: ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil wir auf kommunaler Ebene von Ignoranten regiert werden

Staub und Lärm sind zu viel

Zu viele Fahrzeuge und daraus entstehender Lärm für die Anwohner

Seit Jahren wird die Situation immer schlimmer.

Lärm, umweltverschmutzung ist nicht zumutbar

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Oliver Hippmann Schwarzenbruck vor 2 Tagen
  • Johannes K. Ellingen am 15.05.2018
  • Nicht öffentlich Schwarzenbruck am 10.05.2018
  • Heinz S. Schwarzenbruck am 09.05.2018
  • Daria Z. Mutterstadt am 08.05.2018
  • Nicht öffentlich Schwarzenbruck am 05.05.2018
  • Tanja H. Schwarzenbruck am 04.05.2018
  • anita f. Kehl am 03.05.2018
  • Anja H. Schwarzenbruck am 24.04.2018
  • Nicht öffentlich Schwarzenbruck am 24.04.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen