• Von: Ekkehard Meyer (Bürgerinitiative Alte Turnhalle ... mehr
  • An: Bürgermeister Michael Thiesen
  • Region: Höhr-Grenzhausen mehr
    Kategorie: Bauen mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 110 Unterstützer
    59 in Höhr-Grenzhausen
    Sammlung abgeschlossen

Bürgerinitiative Alte Turnhalle Goetheschule

-

Bürgerinitiative „Alte Turnhalle“ Goetheschule
Wir sind:
gegen den geplanten Busbahnhof
Wir sind:
für Renovierung, Aus- und Umbau der Turnhalle zu einem Bürgerhaus oder Mehrzweckzentrum für Höhr-Grenzhausen

Begründung:

Warum sollen die Bürger mit ihren Steuern 1.056.000,00 €, das heißt täglich 144,65€, für 20 Jahre für einen Busbahnhof bezahlen, ohne Reparatur, Reinigung, Beetpflege , Winterdienst, den 95% der Bürger gar nicht nutzen werden?

Die Bürger und Sportvereine benutzen und benötigen die Halle täglich. Wir sind für die Erhaltung und den Ausbau der Turnhalle zu einer Mehrzweckhalle. Durch eine Aufstockung durch Holzfertigbau kann die Halle vielseitiger genutzt werden. Die Grundschule hat keine Aula. Die Halle wurde immer dafür genutzt.
Warum werden die Möglichkeiten der KFW Bank nicht genutzt? Das Gutachten zur Sanierung der Turnhalle ist künstlich aufgebläht. Die Halle hat einen Bestandsschutz, der Sanierungen erlaubt aber teure Auflagen durch neue Gesetzgebung verhindert.
Anmerkungen und Fragen zu den im Sanierungsplan von damals 800 000,00 DM:
1. nach welcher Grundlage ist die Berechnung des Sanierungskonzepts erfolgt? Festpreis? Prozentuale Berechnung nach Aufwandssumme? Promilleberechnung nach Aufwandssumme?
2. Warum wurde von 2000 bis 2013 die Turnhalle nicht gepflegt? Die Halle war ja noch in der Planung enthalten.
Wie viel Geld könnte heute gespart werden, wenn man im Jahr 2000 die Halle mit neuen Heizkörpern ausgestattet hätte und die Glasbausteine isoliert worden wären?

3. Beispiel zu den Kosten einer Sanierung der Glasbausteine Turnhalle:
a) Im Sanierungskonzept wird eine Alufassade vorgeschlagen. Kosten incl.16% MwSt 81.200,00 DM. Bei heutigem Stand entspräche das ca. 80.000,00 € incl. 19% MwSt.
Unsere Berechnung lautet: 1020 isolierte Glasbausteine Energiedurchlass 0,15 ca. Stückpreis 13,00 € x 1020 Stück = 13.260,00€ zusätzlich Maurerlohn für 5 Wandteile sehr großzügig gerechnet 10000,00 € = 23 260,00 €. Ohne kleinlich zu sein, kostet die Erneuerung und Isolierung der Front rund 25.000,00 €. Gespart: 55.000,00 €. Bauzeit laienhaft auf 14 - 20 Tage geschätzt. Um die Front freundlicher zu gestalten, kann man die Glasbausteine mit einer Mashfolie mit jedem druckbaren Motiv verschönern oder durch Werbung Unterhaltszuschuss generieren.
Angebote über entsprechende Sprossenfester 3-fach verglast und mit Sicherheitsfolie gegen Bruch gesichert sind noch nicht erfolgt.
Was spricht dagegen?

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Höhr-Grenzhausen, 07.05.2016 (aktiv bis 06.11.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink