Region: Hemmoor
Image of the petition Bürgerinitiative gegen die Errichtung eines McDonalds neben der Grundschule Basbeck
Health

Bürgerinitiative gegen die Errichtung eines McDonalds neben der Grundschule Basbeck

Petition is directed to
Bürgermeisterin Frau Sabine Wist und der Rat der Stadt Hemmoor
754 supporters 454 in Hemmoor

Petitioner did not submit the petition.

754 supporters 454 in Hemmoor

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched December 2022
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Sabine Wist,
sehr geehrte Mitglieder des Gemeinderates der Stadt Hemmoor,
wir sind Bürger*innen der Stadt Hemmoor, denen die Gesundheit und die Sicherheit unserer Kinder ein Herzensanliegen ist. Die körperliche Gesundheit der Kinder basiert auf einer gesunden Ernährung. Die Sicherheit der Kinder im Bereich der Schule basiert auf einen geregelten und beruhigten Straßenverkehr.
Beide Ziele sehen wir durch die Ansiedlung eines Fast Food- Lokals wie McDonalds in direkter Nähe zu einer Grundschule massiv gefährdet!
Die Ernährung spielt für ein gesundes Heranwachsen eine entscheidende Rolle. Unsere Ernährungsgewohnheiten werden in der Kindheit und Jugend geprägt. Ein ausgewogenes Speiseangebot im Schulumfeld legt den Grundstein für ein gesundes Ess- und Trinkverhalten der nächsten Generation. Dies gilt sowohl für Kinder, die die Ganztagsbetreuung der Grundschule Basbeck in Anspruch nehmen, als auch für diejenigen, die in der Mittagszeit die Schule verlassen. Initiativen der Grundschule wie z.B. der Ernährungsführerschein oder gesundes Mensa-Essen werden durch die Verlockung die McDonalds auf Kinder und Eltern ausübt auf die tägliche Probe gestellt. Aus Berichten, Studien, aber auch Erfahrungen im persönlichen Umfeld wissen wir, welche negativen Auswirkungen der regelmäßige Konsum von Fast Food insbesondere auf die Gesundheit von Kindern haben kann. Durch die Gelegenheit, die sich vielen Kindern und ihren Eltern in der Mittagszeit durch eine McDonalds-Filiale direkt neben der Grundschule ergibt, steigt aus unserer Sicht auch die Wahrscheinlichkeit, dass es zu häufigerem Fast Food-Konsum kommt.
Wir sehen aber auch noch eine zweite Gefährdung für unsere Kinder:
Durch die Errichtung eines McDonalds in unmittelbarer Nähe zur Grundschule stellt sich ein neues Sicherheitsrisiko.
Die Kinder können jetzt schon nicht sicher die Straßen überqueren. Wie soll dies erst werden, wenn der Verkehr sich durch die Gäste des Restaurants weiter erhöht?
Ein Fast Food Restaurant wie McDonalds mag durchaus eine Bereicherung sein und einen Platz in unserer Stadt haben. Aber ein McDonalds in unmittelbarer Nähe von über 250 Kindern zu eröffnen, erachten wir als Schritt in die falsche Richtung.
Sie, Frau Bürgermeisterin und Gemeinderäte und -rätinnen der Stadt Hemmoor, tragen die Verantwortung dafür, dass das Umfeld der Kinder derart gestaltet ist, dass eine gesunde, nachhaltige Lebensweise gefördert wird und es einen sicheren Schulweg gibt.
Dies sollte Ihnen auch ein Anliegen sein, wenn die Stadt Hemmoor als kinderfreundliche Kommune ernst genommen werden soll. Soweit wir wissen, spielt für dieses Siegel die UN-Kinderrechtskonvention, zu der auch das Wohl des Kindes (Artikel 3) und die Gesundheitsvorsorge (Artikel 24) gehören, eine wichtige Rolle.
Wir fordern Sie dazu auf, Ihre Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit der Kinder wahrzunehmen und ein Fast Food Lokal wie McDonalds in unmittelbarer Nähe zur Basbecker Grundschule zu verhindern bzw. einen anderen Standort auszuwählen.

Reason

Weil uns die Gesundheit und Sicherheit unserer Kinder am Herzen liegt und wir nur das Beste für sie möchten.

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now