Der Pachtvertrag des "Club Notausgang" ist vom Vermieter gekündigt worden. Dies hätte eine Schließung des "Club Notausgang" zur Folge. Mieter des "Club Notausgang" ist Peter Perner (Graf Porno), der den Club vor 24 Jahren eröffnete. Diese Petition richtet sich an den Vermieter sowie an den Mieter.

Begründung

Mit großem Bedauern haben wir vernommen, dass die Traditionskneipe "Club Notausgang" in der Seestraße geschlossen werden soll, da der Pachtvertrag aufgelöst wird.

Wir, die Unterzeichnenden, sind der Überzeugung, dass der "Club Notausgang" ein traditionelles Kulturgut Geislingens ist. Der "Club Notausgang" besitzt zudem einen hohen integrativen und kulturfördernden Charakter und bietet der lokalen Musikszene und vielen Nachwuchsbands ein Forum des Gesprächs und eine Plattform für Konzerte. Als solches ist er ein Bestandteil der kulturellen Vielfalt der Fünftälerstadt und der Region und sollte auch als solcher erhalten bleiben.

Wir, die Unterzeichnenden, unterstützen jede Form des friedlichen Protests gegen die Kündigung der Räume des "Club Notausgangs" und fordern Vermieter und Mieter auf, sich zu einigen um eine Verlängerung des Mietvertrags und eine Aufhebung der Kündigung unter vertretbaren Konditionen zu erreichen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • SCHLUSSWORT von Graf Porno:
    Ich verstehe da einige schon. Wer was wissen will sollte den Fragen der es meint zu wissen. Eigentlich sollte ich ende März draußen sein aber da ich echt in Schwierigkeiten stecke und stress habe mit aus um- fortziehen, so wird auch die Urweisse bald !!!!wahrscheinlich!!! schliesen müssen. Der gehetzte Vermieter ist mir diesbezüglich entgegengekommen, da ich den Laden ausräumen muss und ich nicht weiß wann und wie lange ich dazu brauche entscheide ich das nach Lage der Dinge, aber der 13.4.13 scheint mir für die offizielle Schliesung ein Datum zu sein. Mir fällt es so schwer loszulassen bei allem was mir am Herz liegt deshalb auch diese Unentschlossenheit ich möchte mich entschuldigen wenn ich manche Menschen im dunklen tappen lies. Zur Ergänzung meine Penislänge beträgt im Wachzustand 17,31415 cm nicht das noch fragen offen wären. Ich schliese mit den Worten, danke für 24 Jahre Erfahrung, Liebe und Freundschaft aber auch für Heuchler, Betrüger, Schuldner und Jesus!

    Weitere Infos/Diskussionen/etc. in der Facebook-Gruppe:
    www.facebook.com/groups/108479265990380/permalink/144580452380261/

    i.A.
    Holger Schrag

  • Die Unterschriftenliste ist an Peter Perner übergeben worden und es ist geplant, dass er die Liste an seinen Vermieter übergibt.

    Laut Aussage von Peter Perner hat ein Gespräch mit dem Vermieter stattgefunden, was aber wohl nicht erfolgreich war um den Club Notausgang weiter zu halten.

    Diskussionen gibt es weiterhin in der Facebook-Gruppe:
    www.facebook.com/groups/108479265990380/

  • Inzwischen wurde die 400er-Marke erreicht...

Pro

BESTANDSAUFNAHME Alles scheint im Umbruch zu sein. Nichts hat mehr dauerhaft Bestand, Bieralm in Altenstadt weg, Kumpfeck in der Stadt weg, Hohenstaufen im Seebach weg, Kneiple im Längental weg, Waldesruh im Längental weg, Dream auf dem Sonnencenter weg, Freundin weg. Alles das und noch viel mehr hat der Club überlebt deshalb ist es ein lebendiges Denkmal des kulturellen Lebens in Geislingen der fünftäler Stadt noch habe ich sie nicht satt.

Contra

Das ein Club in 24 Jahren Kult-Status erreicht liegt maßgeblich an der soliden Basis auf der er wirtschaftlich aufgebaut ist. Der Verlust der Location ist ohne Frage hart, aber mit neuern Locationen ergeben sich ja auch neue Perspektiven in dem Sinne das Tradition nicht bedeutet die Asche aufzuheben, sondern die Flamme weiterzureichen....