Mit meiner Unterschrift setze ich ein Signal an das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland, die Förderung für das Korso-op.Kollektiv auch nach 2019 weiterzuführen!

Reason

Liebe Freunde des Theaters,

das Korso-op.Kollektiv braucht Eure Hilfe.

Im Herbst 2016 hat sich das Korso-op.Kollektiv, mit Hilfe der finanziellen Unterstützung durch das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland, als neue, professionelle Theaterkompanie in Saarbrücken gegründet. Mittlerweile besteht es aus neun internationalen Künstlern, lebend in Saarbrücken, Strasbourg, Köln, Berlin, Tel Aviv und Peking. Das Kollektiv steht für ein Theaterformat, das gesellschaftspolitisch relevante Themen innovativ und multimedial aufgreift.

Nun läuft die bisherige dreijährige Förderung durch das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland Ende 2019 aus. Die Fördersumme macht knapp 70% der Gesamtaufwendungen für Projekte aus. Ein Ausbleiben würde für das Korso-op.Kollektiv das definitive Ende bedeuten.

Was Korso-op bisher erreicht hat - sein Publikum, seine künstlerische Handschrift und seine überregionale Ausrichtung, sollen weiterwachsen können.

Thank you for your support, Nina Schopka from Saarbrücken
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützer,
    am 5.April 2019 haben wir die Petition mit 1124 Unterschriften dem Minister für Bildung und Kultur Ulrich Commercon übergeben. In einem persönlichen Gespräch konnten wir die Sachverhalte nochmals detailliert schildern und hoffen in Kürze einen Beschluss über die Zukunft des Korso-op.Kollektivs seitens des Ministeriums zu erhalten.
    Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich für eure Unterstützung und halten euch weiterhin auf dem Laufenden. Euer Korso-op.Kollektiv

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.