Datenschutz - Abschaffung der zehnjährigen Speicherung von Patientendaten bei Ärzten

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
46 Supporters 46 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched January 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass die 10-jährige Speicherung von Patientendaten bei Ärzten nach BGB abgeschafft werden soll; es sollen diese auf Verlangen schon eher zu löschen sein.

Reason

Die 10-jährige Datenspeicherung entspricht m. E. nicht den Grundsätzen der EU-Datenschutzverordnung 2018, welche ein Mitspracherecht über die Verwendung der Daten des Betroffenen in Aussicht stellt.In der derzeitigen Rechtslage werden die Interessen der Ärzte auf Datenspeicherung zu 100% berücksichtigt, die der Patienten auf Datenlöschung zu 0 %.Es kommt hinzu, dass jeder, der in der Arztpraxis beschäftigt ist, Einblick in die teils doch recht sensiblen Daten hat bzw. man nicht weiß, an wen die Daten weitergegeben werden, auch wenn dies gar nicht erlaubt sein sollte.Den Ärzten werden hier m. E. hoheitliche Rechte zugestanden, obwohl das Verhältnis Arzt - Patient doch ein privatrechtliches ist.Wie die Praxis fast täglich erweist, sind nur persönliche Daten wirklich geschützt, die gar nicht existieren!

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now