Ein Denkmal für einen Sohn der Stadt Hanau, Moritz Daniel Oppenheim, de.wikipedia.org/wiki/MoritzDanielOppenheim ist momentan aus finanziellen Gründen nicht möglich.

Begründung

Ein Denkmal soll für den Maler Moritz Daniel Oppenheim auf dem "neuen" Freiheitsplatz errichtet werden.

Der begnadete Künstler und Sohn unserer Stadt hat sicherlich ein Andenken verdient. Jedoch muss, aufgrund der prekären Finanzlage der Stadt Hanau, auf das geplante Monument vorerst verzichtet werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Es wird bereits genug Geld verschwendet. So ein Denkmal nützt keinem wirklich. Wenn jemand ein Denkmal wünscht, sollte er es selbst bezahlen.