openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Der Bundestag möge beschließen, dass facebook rechtswidrige Einträge sofort löschen muss Der Bundestag möge beschließen, dass facebook rechtswidrige Einträge sofort löschen muss
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Internet mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 39 Unterstützende
    32 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Der Bundestag möge beschließen, dass facebook rechtswidrige Einträge sofort löschen muss

-
  • gegen den Datenschutz verstoßen
  • Hassbotschaften enthalten

Laut Strafgesetzbuch
§ 187/186 * Verleumdung * Rufmord gegenüber den Eltern und A.L. Es wurde behauptet, der Vater habe A.L. geschlagen

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Gilt über den Tod hinaus!

Begründung:

an Facebook gemeldete Einträge werden nicht gelöscht, mit Begründung, dass kein Verstoß gegen Richtlinien vorläge...trotz bildhaften Beweisen

Im aktuellen Fall geht es um GW Absturz 24.3.2015 a) Hetzseiten und - Texte gegen Andreas Lubitz und seinen Eltern b) User werden öffentlich beleidigt, deren Daten -namentlich und optisch in Foren gepostet

Erklärung dazu... durch die schnelle Vorverurteilung von A.L. wurden einige Seiten gegründet...als Solidarität gegenüber Andreas Lubitz Dies wurde von einigen anderen User genutzt für Hetztexte etc... ... Beweismaterial wurde abgespeichert für * Namen der jeweiligen User * Hetztexte Entsprechende Daten werden im Anschluß hier bereit gestellt gespeicherte Support Seite von facebook

Status Eingereichte Beschwerden: 20. April 2015 .

Facebook-Kundenbetreuung/ automatisierte Antwort

Danke, dass du dir die Zeit nimmst etwas zu melden, was eventuell gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstößt. Meldungen wie deine sind ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit auf Facebook und tragen zu einer einladenden Umgebung bei. Wir haben den von dir wegen Hassbotschaften oder -symbole gemeldeten Beitrag geprüft und festgestellt, dass er nicht gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstößt. www.facebook.com/support/?item_id=840346682710598&ref_medium=email Supportkonsole An dieser Stelle kannst du den Status deiner Meldungen und Anfragen überprüfen und Nachrichten von Facebook anzeigen. Falls wir weitere Informationen von dir benötigen, teilen wir es dir hier mit. Mehr dazu. Verlauf

Diese Berichte wurden überprüft

Facebook © 2015

Was nutzen die von Regierung erstellten Gesetze, wenn bei Verstößen nichts dagegen unternommen wird?! Die Gesetze gelten auch für profitorientierte Unternehmen!

Um allen Bürgern zum Recht verhelfen und sie zu schützen, wurde diese Petition formuliert.

MfG

Rita-Monika Weinberg NRW

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Duisburg, 04.05.2015 (aktiv bis 03.07.2015)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Die Verschwörungstheoretiker glauben immer noch an die Unschuld des A.L. und versuchen nun ihre wirren Vorstellungen mit diesem Instrument durchzusetzen.

CONTRA: Ich habe kein Mitleid mit selbstsüchtigen Mördern!!!!



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer