Den Stadthunden fehlt es an Freilaufflächen, die auch als solche bezeichnet werden können. Freilaufflächen sind Orte, an denen die Hunde nicht angeleint toben, rennen und spielen dürfen. In Frankfurt gibt es folgende Freilaufflächen: siehe auch unter www.gruenflaechenamt.stadt-frankfurt.de Bubeloch Lohrpark Ostpark Sindlinger Mainufer Volkspark Niddatal Wörthspitze Jedoch gibt es nichts im Frankfurter Süden! Da es allerdings viele Hunde gibt, die aufgrund ihrer Lebenserfahrung nicht immer auf Kommandos reagieren, ist es sinnvoll zum Schutz eine eingezäunte Fläche zur Verfügung zu stellen. Junghunde und Hunde aus 2.Hand könnten somit besser trainiert werden.

Begründung

Die Lebenswelten unserer Vierbeiner haben sich in der heutigen Zeit durch die viele Bebauung verändert. Der Freilauf unserer Hunde ist für deren Sozialisierung wichtig. Hunde untereinander toben so sehr, das wir Menschen da niemals mithalten können. Auslaufflächen befinden sich vielmals an stark befahrenen Straßen und bieten somit weder Freilauf noch Schutz vor Gefahren. Eine eingezäunte Fläche könnte hier Abhilfe schaffen und Niederrad ist prädestiniert hierfür. Verfügen wir doch über: Tierklinik, Hundesalon Tierbedarf in Niederrad und einen Tierarzt für Chiropraktik.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Toll was die Menschen so für Probleme haben, anstatt das ihr über die Sicherheit in unserer Stadt nachdenkt...