openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main: Sagen Sie ja zu einem Hundepark in Niederrad Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main: Sagen Sie ja zu einem Hundepark in Niederrad
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am ...
  • Region: Frankfurt am Main mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petitionsempfänger hat nicht reagiert.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 685 Unterstützende
    566 in Frankfurt am Main
    Sammlung abgeschlossen

Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main: Sagen Sie ja zu einem Hundepark in Niederrad

-

Den Stadthunden fehlt es an Freilaufflächen, die auch als solche bezeichnet werden können. Freilaufflächen sind Orte, an denen die Hunde nicht angeleint toben, rennen und spielen dürfen. In Frankfurt gibt es folgende Freilaufflächen: siehe auch unter www.gruenflaechenamt.stadt-frankfurt.de Bubeloch Lohrpark Ostpark Sindlinger Mainufer Volkspark Niddatal Wörthspitze Jedoch gibt es nichts im Frankfurter Süden! Da es allerdings viele Hunde gibt, die aufgrund ihrer Lebenserfahrung nicht immer auf Kommandos reagieren, ist es sinnvoll zum Schutz eine eingezäunte Fläche zur Verfügung zu stellen. Junghunde und Hunde aus 2.Hand könnten somit besser trainiert werden.

Begründung:

Die Lebenswelten unserer Vierbeiner haben sich in der heutigen Zeit durch die viele Bebauung verändert. Der Freilauf unserer Hunde ist für deren Sozialisierung wichtig. Hunde untereinander toben so sehr, das wir Menschen da niemals mithalten können. Auslaufflächen befinden sich vielmals an stark befahrenen Straßen und bieten somit weder Freilauf noch Schutz vor Gefahren. Eine eingezäunte Fläche könnte hier Abhilfe schaffen und Niederrad ist prädestiniert hierfür. Verfügen wir doch über: Tierklinik, Hundesalon Tierbedarf in Niederrad und einen Tierarzt für Chiropraktik.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

60528, 25.01.2015 (aktiv bis 24.07.2015)


Neuigkeiten

Nun ist sie eingereicht vorerst per e-mail und ich schaue ob es noch zu einer offiziellen Übergabe kommen wird. Liegt dann am OB.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Toll was die Menschen so für Probleme haben, anstatt das ihr über die Sicherheit in unserer Stadt nachdenkt...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen