Region: Papenburg
Environment

Der Papenburger Stadtpark muss so bleiben wie er ist!

Petition is directed to
Bürgermeister Jan Peter Bechtluft
1.094 Supporters 851 in Papenburg
100% from 620 for quorum
  1. Launched 08/06/2021
  2. Time remaining 14 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Dem in Planung stehenden Bau einer kostenpflichtigen Adventure-Minigolfanlage sowie eines Kletterturms im Papenburger Stadtpark stimme ich mit meiner Unterschrift NICHT zu!

Reason

Zum Thema: Weiter im Stadtpark – aber an anderer Stelle (EZ 2. Juni 2021)

 

Bezüglich der in Rede stehenden Adventure-Minigolfanlage sowie eines Kletterturms in unserem Papenburger Stadtpark merke ich Folgendes an:

Der Stadtpark bietet uns Papenburgern, ob jung und alt, in der Freizeit ohne Eintritt eine Ruhezone im Grünen, zu der es im Stadtkern von Papenburg keine Alternative gibt. Grünflächen haben eine ausgesprochen beruhigende Wirkung auf Menschen, selbst wenn es nur einfache Rasenflächen sind. Die hohe Frequentierung des Stadtparks unterstreicht wie stark der Park zur Erholung beiträgt.

Der Stadtpark bietet insbesondere Vögeln und Fledermäusen eine Brut- und Schlafgelegenheit, die es sonst im Stadtgebiet nicht gibt. Adventure-Minigolfanlage und Kletterturm und die damit verbundene nicht erwünschte Zunahme von Lärm, Müll, Kunstlicht und Unruhe würde die Lebensgrundlage vieler Tiere beeinträchtigen. Der Ausbau des Stadtparks läuft damit dem Gedanken des Umweltschutzes komplett zuwider.

In den letzten Jahren herrschten Temperaturen jenseits von 35° Celsius. Vor dem Hintergrund des Klimawandels ist es unbestritten, dass Grünflächen durch Verdunstung und Reflektion von Sonnenlicht zur Kühlung der Stadt beitragen. Eine weitere Versiegelung des Stadtparks durch den Bau der von einem Privatinvestor geplanten Anlagen wird zwangsläufig zu einer Verschlechterung des urbanen Klimas führen.

Der Stadtpark sollte in der jetzigen Form daher als grüne Oase Papenburgs beibehalten und einer besonderen Wertschätzung zugeführt werden, zumal es ausreichend Angebote für eher aktive Menschen im Stadtinneren gibt (wie z. B. ortsansässige Sportvereine).

Städtisches Grün gehört zu den wichtigsten öffentlichen Räumen einer Stadt und sollte für die zukünftigen Generationen erhalten werden.

Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keineswegs einen Konflikt zwischen alt und jung herbeischreiben will. Ich begrüße es, wenn für jüngere Menschen weitere Freizeitangebote wie Klettertürme oder -wände entstehen sollen. Ich wende mich lediglich gegen die Standorte der eintrittspflichtigen Vergnügungsanlagen (Adventure-Minigolfanlage, Kletterturm) im Stadtpark Papenburg.

Arnold Lind

Thank you for your support, Arnold Lind from Papenburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Der Stadtpark an sich bleibt trotzdem, mit deutlich überwiegender Flächengröße, kostenfrei für alle Bürger. Der Stadtpark ist auch nicht dem Grundsatz, dass dieser ein Platz für angesiedelte Tierarten ist, folgend, sondern dient der Ausübung von freizeitlichen Aktivitäten der Menschen, insbesondere als Veranstaltungsfläche. Das Klimaargument hat keine belegbaren Quellen, woraus ersichtlich ist, in wie weit die Bebauung schadet. Ein Mehrgenerationenspielplatz ist bereits im Stadtpark und hat keine großen Einfluss auf das Klima. Der Standort ist gut gewählt, leicht zu erreichen und nicht störend

Why people sign

  • 1 day ago

    Um den Stadtpark so zu erhalten wie er ist

  • Heiner Jansen Papenburg

    3 days ago

    Der Stadtpark muss so bleiben wie er ist. Als Erholungsoase für alles Altersgruppen. Alles andere sehe ich als Störfaktor

  • Gerhard Brink Neunkirchen

    3 days ago

    Der Stadtpark dient zur Erholung der Bürger und sollte nicht privaten kommerziellen Zwecken von Stadt und Privatinvestoren dienen.

  • 3 days ago

    Ich habe lange in Papenburg gearbeitet und der Stadtpark wsr immer eine Oase der Entspannung. Ich gehe heute noch gerne dorthin

  • Not public Westoverledingen

    3 days ago

    Weil im stadtpark viele Tierarten beheimatet sind wie zum beispiel die Fledermaus, ausserdem wurden i letzter zeit schon viel zu viele Bäume gefällt. Wie wäre es endlich mal was für die Natur zu tun?

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/der-papenburger-stadtpark-muss-so-bleiben-wie-er-ist/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international