openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Deutschland braucht einen Familien-MINISTER Deutschland braucht einen Familien-MINISTER
  • Von: Frank Möhle mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 13 Unterstützende
    13 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Deutschland braucht einen Familien-MINISTER

-

Es gab bis Ende der 60er Jahre 2 männliche Minister. Danach war es immer eine Frau. Nur 1982-85 war es wieder ein Mann und dann wieder nur Frauen. Insgesamt nur 3 Männer, aber dafür 15 Frauen. Seit 32 Jahren haben wir immer eine Familienminister-IN. Es wird Zeit, daß es wieder ein Mann wird!

Begründung:

Warum gibt es ausgerechnet hier keine Quoten-Forderung? Das Amt sollte abwechselnd von einer Frau und einem Mann besetzt sein. Zumindest ist es JETZT Zeit, daß es wieder ein Mann ist!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Köln, 28.01.2017 (aktiv bis 27.01.2018)


Neuigkeiten

keine Chance, zu wenig Stimmen

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Das Frauen nicht politisch denken können ist genetisch nachgewiesen. Sie gehen nach Äußerlichkeiten und Nebensächlichkeiten. Das Ergebnis dieser Frauen Minister ist : zu wenig Kinder in den deutschen Familien. Die Frauen sollten zu Hause arbeiten und ...

CONTRA: Was Deutschland auch braucht ist ein Ministerium dass nicht nur "Familien und Frauen" im Titel trägt, sondern auch Männer und Singles. Im Zuge der Gleichberechtigung ist dies längst überfällig, aber so kämpft das Ministerium immer nur weiter für Frauenrechte ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

Unterstützer Betroffenheit