Bei Beschädigung oder Verlust von Paketen (und anderen Sendungen) verspricht DHL laut AGB eine Versicherung. Unserer realen Erfahrung nach erfolgte bei Beschädigung und Verlust KEINE oder keine kostendeckende Erstattung durch DHL. Statt dessen wurde uns gesagt und hört man auch von anderen Betroffenen immer wieder DHL berufe sich auf Ausflüchte, wie z.B. der Absender habe nicht ausreichend verpackt... Am Ende bleiben wir TROTZ VERSICHERUNG und trotz bester Verpackung auf einem großen Kostenblock, nämlich mehr als der Hälfte, unseres Schadens sitzen. DHL antwortet darauf: ... " Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so bitten wir um Verständnis, dass wir kein weiteres Angebot unterbreiten werden und weitere Schreiben und Kontakte als beantwortet betrachten."

Ferner gingen uns allein in den letzten Monaten drei Sendungen verloren oder wurden gestohlen. Der Kundenservice zum Handling von Schadensfällen war uns eine Mauer aus Prozesschaos und Unhöflichkeit. DHL wurde schriftlich dazu kontaktiert und ist auf diese Punkte in seinen bisherigen Antwortschreiben überhaupt nicht eingegangen. Auch eine erneute Nachfrage brachte keine Antwort.

Begründung

Hattet ihr Probleme mit DHL Schadensfällen? Habt ihr trotz Versicherung eurer Sendung Ausflüchte und (viele) Vorgangsnummern bekommen statt einer Schadensregulierung? Habt ihr Probleme mit dem DHL Kundenservice, insb. mit dessen Erreichbarkeit, persönlichem Ansprechpartner und/oder Kompetenz? Es ist an der Zeit zu derartigen Problemen nicht länger zu schweigen, sondern mangelhaften Service aktenkundig öffentlich zu machen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.