Region: Mainz
Science

Die Abteilung Indologie der Uni Mainz bleibt bestehen

Petition is directed to
Präsidium und Senat der JGU; Dekanat des Fachbereichs 05
14 Supporters
Collection finished
  1. Launched September 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Der Vortbestand der Abteilung (und somit des Fachs) Indologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist zur Zeit bedroht. Wir fordern den Fortbestand der Indologie in Mainz

Reason

Der indische Subkontinent umfasst ungefähr 25% der Weltbevölkerung und der Staat Indien – bald der größte der Welt – hat eine der höchsten Wirtschaftswachstumsraten zu verzeichnen. Trotz des enormen ökonomischen Aufschwungs und der stark steigenden globalen Relevanz Indiens auf politischer und wirtschaftlicher Ebene, gibt es bundesweit immer weniger Universitäten, die das Fach Indologie anbieten.

Ohne die JGU wären es bundesweit nur noch fünf und in Rheinland-Pfalz null. Die Abteilung Indologie ist also eindeutig ein Alleinstellungsmerkmal der JGU, von welchem längst nicht nur Studierende des Faches Indologie profitieren. Hier wären nicht zuletzt die Fächer Linguistik, Theologie, Musik und das Masterstudium Weltliteratur zu nennen. Eine zukünftig noch stärkere Zusammenarbeit mit weiteren Fächern ist geplant. Die vollständige Begründung findet sich auf www.indologie.uni-mainz.de/fachschaft/

Thank you for your support, Philipp Demmler from Mainz
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now