Science

Die Diversitätsforschung in Göttingen retten!

Petition is directed to
Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
763 supporters 531 in Lower Saxony
11% from 5,000 for quorum
763 supporters 531 in Lower Saxony
11% from 5,000 for quorum
  1. Launched 15/06/2024
  2. Time remaining > 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Wir fordern einen transparenten und demokratischen Aushandlungsprozess über so eine weitreichende Entscheidung! Wir fordern, dass Studierende und Lehrende wie Forschende jedweder sozialwissenschaftlichen Fachrichtung zum Thema angehört werden und eine öffentliche Debatte ermöglicht wird. 

Wir fordern, die Entscheidung des Senats zu revidieren! Sie steht im Widerspruch zur öffentlichkeitswirksamen Positionierung der Universität Göttingen zu den Themen "Diversität" und "Vielfalt". Sie ist ein fatales Signal angesichts eines sich auf politischer Ebene vollziehenden Rechtsrucks. 

Von der Politik des Landes Niedersachsen fordern wir eine der Brisanz der aktuellen politischen Entwicklungen gen rechts angemessene Finanzierung sozialwissenschaftlicher Diversitätsforschung! Das Land Niedersachsen, sowie die es vertretenden Politiker*innen stehen laut Website des Landes Niedersachsen für Vielfalt und Innovation. Die Schließung der sozialwissenschaftlichen Diversitätsforschung an der Universität Göttingen aufgrund von mangelnder Finanzierung zuzulassen weist jedoch in die entgegengesetzte Richtung!

Reason

Der Senat der Georg-August-Universität Göttingen hat am 12.06.2024 beschlossen den einzigartigen Masterstudiengang „Sozialwissenschaftliche Diversitätsforschung“ zu schließen.

Die Fachgruppe und Studierendenschaft der Diversitätsforschung sprechen sich in aller Deutlichkeit gegen eine Schließung aus! 

Besonders im Kontext aktueller politischer Entwicklungen, wie dem zunehmenden Wachstum rechter Parteien und dem Ausgang der Europawahl ist die Schließung dieses Studiengangs ein falsches und schwerwiegendes Zeichen.
Gerade jetzt, in Zeiten von Desinformation und globalen Krisen, ist das Erhalten und Stärken einer fundierten, wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Diversität auf allen Ebenen essenziell!

Wir fordern deshalb eine Bündelung aller zur Verfügung stehenden Mittel und Ressourcen zur Verhinderung der Schließung des Studiengangs! Diversität betrifft alle und braucht deshalb eure laute Stimme!

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

Das man an deutschen Universitäten überhaupt Petitionen für Diversitätsforschung braucht ist schon eine Petition wert.

In welchem Beruf kann man dann nach dem Examen als Sozialwissenschaftlicher Diversitätsforscher arbeiten?

Why people sign

In dieser Zeit der multiplen Krisen und Konflikte, in denen in vielen Ländern demokratische Strukturen bedroht sind ist das Thema Diversität/Vielfalt um so wichtiger und muss dringend (!!!!) auch wissenschaftlich aufgearbeitet werden und es müssen Fachkräfte für diese Thematik auf universitärem Niveau und substantiell ausgebildet werden.

Wir müssen uns in Zeiten in denen rechte Politiken, Gedanken und Praktiken immer klarer sichtbar werden auf allen Ebenen zusammen wehren. Gerade jetzt brauchen wir auch wissenschaftliche Analysen und akademischen Austausch über Gewaltstrukturen, um Strategien zu entwickeln und zu stärken mit denen wir uns und die Menschen um uns herum schützen können und eine Gesellschaft teils aufbauen teils erhalten können in der wir langfristig überleben und sicher leben können.

Es wäre ein Armutszeugnis für die Uni Göttingen gerade jetzt, in Deutschland an einer so wichtigen Bildungseinrichtung, Forschung zu Mechanismen die Vielfalt und Menschenrechte ganzer Gruppen (global und lokal) bedrohen und auch jetzt schon töten, zu streichen.

Der Masterstudiengang Diversitätsforschung MUSS bestehen bleiben!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now