openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Die Freilauffläche für unsere Hund in Porz-Wahnheide soll bleiben Die Freilauffläche für unsere Hund in Porz-Wahnheide soll bleiben
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeister/rin Köln-Porz und Köln
  • Region: Köln mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 123 Unterstützende
    72 in Köln
    Sammlung abgeschlossen

Die Freilauffläche für unsere Hund in Porz-Wahnheide soll bleiben

-

Da unsere Freilauffläche für Hund in Porz-Wahnheide bebaut werden soll möchten wir diese Petition anlegen. Man kann doch den Bürgern und den Tieren nicht alles weg nehmen. Wir haben in Deutschland einen hohen Grad an Tierschutz erarbeitet, also haben wir auch die Pflicht unser Tiere Adäquat zu versorgen und ihnen auch ein wenig Auslauf/Freiheit zu gönnen. Ein Hund sollte auch mal mit anderen Hunden toben dürfen was ja die sozialen Kontakte fördert, oder einfach mal seinen Ball hinterher jagen dürfen. Das alles soll durch die Bebauung nun wegfallen.

Ohne meinen Hund wäre mein Haus sauber, mein Geldbeutel voll, aber mein Leben wäre leer!

Begründung:

Eine Alternative wäre doch: Als wir vor 29 Jahren hier her gezogen sind und es noch keine Gartenanlage gab und nur ein Feld vorhanden war, waren die Wiesen vor den Gärten am Senkelsgraben für Hunde frei. Geben Sie sie doch einfach wieder frei für Hund, ohne gleich 30 € Strafe bezahlen zu müssen. Für einen gesunden Auslauf ohne Leine und mal ein wenig mit Artgenossen zu Spielen würde die Fläche gut ausreichen. Siehe Foto: Rot schraffierte Linie: Neue Freilauffläche Blau schrafierte Linien: Alte Freilauffläche

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

51147, 09.03.2016 (aktiv bis 08.09.2016)


Neuigkeiten

Laut Bürgeramt Porz wurde uns erklärt das die Wiese erst mal so bleibt, das Grundstück wäre ja nur eine Notbaufläche wenn keine bessere Alternative mehr da ist. Ob,, wie oder wann die überhaupt bebaut wird kann noch keiner sagen. Ferner wurde uns zugesagt ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Wenn Sie auf Ihrer Freilauffläche bauen - warum machen Sie dazu dann eine Petition auf? Stellen Sie Ihre Fläche doch einfach nicht als Bauland bereit. Generell sollte man natürlich eh fordern, dass Hundehalter ihre eigenen Auslaufflächen betreiben müssen ...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail  

aktuelle Petitionen