Region: Reutlingen
Traffic & transportation

Die "Promillesteige" von Dettingen Erms nach Hülben als Kreisstraße erhalten.

Petition is directed to
Landrat Ulrich Fiedler
4,308 supporters 3,453 in Reutlingen
Collection finished
4,308 supporters 3,453 in Reutlingen
Collection finished
  1. Launched November 2023
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Da Dettingen an der Erms die Straße finanziell nicht mehr halten kann und diese schließen muss, fordern wir: Der Kreis soll die Promillestaige übernehmen. Da durch die Schließung in Bad Urach und umliegenden Gemeinden erhöhtes Verkehrsaufkommen und viel Stau entsteht, ist das sowohl für die Menschen als auch die Umwelt nicht wirklich förderlich.

Reason

Durch den Erhalt der Straße ist in Bad Urach und den anderen Gemeinden wieder ein geringes Verkehrsaufkommen. Die Wegezeit für Pendler zur Arbeit werden dann wieder schneller und die Belastungen von Stau für die Umwelt wird geringer.

Thank you for your support, Jan Bayer from Grabenstetten
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

Der Aufstieg gehört zu meinem täglichen Leben. Privat und beruflich. Eine Schließung verursacht höheren Zeit- und Kraftstoffverbrauch.

Bei dieser Disskussion muss man auch beachten, dass beim gewünschten Ausbau der Promill Steige der Verkehr in Dettingen stark zunimmt. Außerdem gibt es einen Grund, warum sie geschlossen wird: Seither hat Dettingen alleine die Kosten für die Steige übernommen, obwohl sie hauptsächlich von Albgemeinden benutzt wird (siehe Kommentare). Dettingen hat sowohl Bad Urach als auch die Gemeinde Hülben angefragt, die Promill Steige gemeinsam zu finanzieren, dies wurde aber ignoriert.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now