Region: Kassel
Environment

Die zwei alten Eichen auf dem Grundstück "Am Enkeberg 1" in Kassel sollen nicht gefällt werden.

Petition is directed to
Oberbürgermeister Christian Geselle
174 Supporters 103 in Kassel
Collection finished
  1. Launched June 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Auf dem Grundstück "Am Enkeberg 1" auf der Hasenhecke in Kassel stehen zwei gesunde, alte Stieleichen, die für den Bau von drei Reihenhäusern gefällt werden sollen. Die Eichen haben laut eines Gutachtens, das der Besitzer in Auftrag gegeben hat, einen Durchmesser von 1 m und 0,7 m. Laut des Gutachtens wird das Alter mit mindestens 80 Jahren angegeben. Jeder kann einmal im Internet recherchieren. Das Alter von Stieleichen in dieser Größe wird dort wesentlich höher datiert. Ein Alter von ca. 250 Jahren und 170 Jahren ist nicht unwahrscheinlich.

Der Wert der Eichen wird als geringer erachtet, als die Schaffung von Wohnraum. Dies haben der Ortsbeirat als auch die Stadtverordnetenversammlung bestätigt, mit der Zustimmung den Bebauungsplan für dieses Gelände zu ändern und es möglich zu machen, durch die Fällung der Eichen dort drei Reihenhäuser zu bauen. Der geänderte Bebauungsplan ist nun öffentlich einsehbar (Bebauungsplan VI/47 B, 1. Änderung „Triftweg, Am Enkeberg" auf der Homepage der Stadt Kassel) und man kann noch gegenwärtig dazu Stellung nehmen.

Ich möchte erreichen, dass die beiden Eichen nicht für den Bau von drei Reihenhäusern gefällt werden, sondern erhalten bleiben.

Reason

Der ökologische Wert von Stieleichen in diesem Alter ist extrem hoch. Urbane Bäume (Bäume in der Stadt) bieten uns Luftreinigung, Filterung von Staub und Schadstoffen, Kohlendioxidspeicherung, Minderung Treibhauseffekt, Wasserspeicherung, ausgleichende Wirkung auf lokales Klima, Energieeinsparung, Lärmreduktion.

Insbesondere Stieleichen haben für die Biodiversität eine größere Bedeutung als viele andere Baumarten. Sie bieten Habitate und Nahrung für eine große Zahl an Lebewesen.

Das hohe Alter der Stieleichen auf dem Grundstück "Am Enkeberg 1" machte sie um so wertvoller. Laut den Angaben von Dr. Sandra Gloor benötigt man, um das Kronendach einer nur 100-jährigen Eiche zu ersetzen, 100 Eichen im Alter von 10 Jahren. Dies allein dürfte deutlich machen, welcher Unterschied zwischen einer jungen und einer 100-jährigen Eiche besteht. Im vorliegenden Fall sprechen wir von zwei Eichen, die deutlich älter sind.

Ganz nebenbei ist die ältere der beiden Eichen ein außerordentlich schön gewachsener Baum. In der Sonntagsausgabe der HNA wurden die besonderen Bäume im Reinhardswald thematisiert. Ohne Frage stehen dort wunderschöne Bäume. Allerdings brauchen wir uns nicht erst auf den Weg in den Reinhardswald zu machen. Wenn wir sie nicht abholzen, finden wir vor unserer Haustür auf der Hasenhecke wunderschöne Stieleichen. Die ältere der beiden Eichen auf dem Grundstück "Am Enkeberg 1" gehört mit Sicherheit zu den beeindruckendsten Bäumen im Stadtteil.

Thank you for your support, Stefanie Löffler from Kassel
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now