Dyskalkulie gibt es nicht erst seit gestern... aber Bildung ist Bundeslandssache und viele Länder/ deren Schulen erkennen Dyskalkulie nicht als Teilleistungsschwäche an. Einen Nachteilsausgleich dafür gibt es also dort nicht.

Kinder quälen sich durch den Mathe-Unterricht, stehen beim Ecken-Rechnen veschämt die ganze Zeit in der selben Ecke. DAS tun sie nicht, weil sie dumm sind: Sie haben eine Schwäche... und die heißt eben Mathe, mathematisches Verständnis, welches u.a. auch das logische & räumliche Vorstellungsvermögen betreffen kann. Dyskalkulanten sind in den meisten Fällen in vielen anderen Fächern überdurschnittlich angesiedelt aber die Rechenschwäche beeinträchtigt ebenso Fächer wie Chemie, Physik etc., sodass die Kinder in den Schulen notentechnisch schlecht weg kommen.

**WIR fordern, dass Dyskalkulie offiziell in allen Bundesländern von Deutschland und deren Schulen als Teilleistungsstörung anerkannt wird!! Und es somit auch Nachteilsausgleiche geben muss!

Unterstützt eure Kinder, eure Verwandten, eure Freunde und Familien/ Kinder, die von Rechenschwäche betroffen sind!

Reason

Meine Mum hat für mich (in jungen Jahren) sehr gekämpft, sie hat gelitten, weil ich gelitten habe. Meine Eltern konnten mir als Privatzahler damals nur ein Jahr Therapie bezahlen, wenn ich Legasthenie gehabt hätte, wäre es von der Krankenkasse übernommen worden, da die Lese-, Rechtschreibschwäche damals schon offiziell anerkannt war.

Ich kämpfe mit Mathe, seitdem ich 6 Jahre alt war - und ich bin in meinem Abitur, das eine 5 in Mathe aufwies, an meinem Traum, Polizistin im gehobenen Dienst zu werden, gescheitert. DAS darf so nicht weitergehen!

Es bedarf nur einer einzigen Unterschrift von jedem von euch, dass Dyskalkulie offiziell in allen Bundesländern von Deutschland und deren Schulen als Teilleistungsstörung anerkannt wird!! Und es somit auch Nachteilsausgleiche geben muss!

Thank you for your support, N. from Hamburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • aufgrund von Neuigkeiten, werden wir unsere Petition ändern und auf einen neuen Link verschieben. Sobald dieser steht, übersende ich ihn an euch per E-Mail. Das kann ein paar Tage dauern. Ich hoffe, dass ihr auch die neue Petition bzgl dem Kampf Dyskalkulie in allen Bundesländern in Deutschland anerkennen zu lassen, unterschreibt! WIR schaffen, dass es euch, euren Kindern etc. besser gehen wird in der Schule!
    Ich wünsche euch wunderschöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! :)

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Nicht öffentlich Dessau-Roßlau

    7 days ago

    Ich möchte in einem demokratischen Land leben dürfen, welches sozial, kreativ und fair handelt mit verständlichen Rechtsprechungen.

  • on 13 Apr 2019

    Damit diese Schüler nicht mehr benachteiligt werden!

  • on 11 Apr 2019

    Die Eltern solcher Kinder brauchen finanzielle Unterstützung, damit sie ihren Kindern eine Förderung zukommen lassen können

  • Georg Hierl Regensburg

    on 10 Apr 2019

    damit keine Benachteiligung der Kinder mit Rechenschwäche gegenüber Legasthenikern erfolgt

  • on 09 Apr 2019

    Weil diese Kinder unsere Hilfe benötigen. Sie müssen gefördert werden, damit sie nicht ins Abseits gestellt werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/dyskalkulie-wir-fordern-endlich-die-offizielle-anerkennung/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON