• Von: Hildegard Böhm mehr
  • An: Angela Merkel
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 18 Tage verbleibend
  • 51 Unterstützer
    51 in Deutschland
    0% erreicht von
    120.000  für Quorum  (?)

Echte Basisdemokratie , Wir regieren uns selbst

-

Grüß Gott,
Die Lösung vieler Probleme wäre echte Basisdemokratie. 

So stelle ich mir echte Basisdemokratie vor.
Wir , der Staat (alle deutschen Wahlberechtigen) regieren uns selbst.
Mit echter Basisdemokratie könnten wir , alles gemeinsam , selbst bestimmen.

Praktischerweise könnte die heutige Struktur beibehalten werden.
Es müssten nur 3 Dinge im heutigen System abgeändert werden.

1. Die Politik müsste , nach und nach , in das Internet verlagert werden und öffentlich einsehbar sein.

2. Nichts darf mehr hinter verschlossenen Türen entschieden werden.

3. Alle die für uns im Staatsapparat arbeiten , können nichts mehr selbst entscheiden. Sie haben 1 Stimme wie wir anderen auch.

Benötigt werden dazu , 2 Plattformen im Internet:

Auf der 1.Plattform kann jeder mitarbeiten.
(Es dürfen alle überall mitarbeiten aber nicht überall entscheiden.
Zum Beispiel: Muss etwas in einer Gemeinde entschieden werden, können nach echter Basisdemokratie alle mitarbeiten, aber nur die Menschen in der betroffenen Gemeinde entscheiden .)

Ich dachte , man eröffnet eine Homepage.

Die erste Seite ist für die Ämter die eine Entscheidungsgewalt haben.

Jedes Amt verlinkt zu einer neuen Seite,
mit den verschiedenen Arbeitsaufgaben des jeweiligen Amtes.

Jede Arbeitsaufgabe verlinkt zu einer neuen Seite, die Arbeitsplattform.
Jede Arbeitsplattform in 3 Teile geteilt.
A.Was spricht dafür.
B.Was spricht dagegen
C.Neutral.

Die gleichen Probleme die auch der heutig bestehende "Staat" zu lösen versucht, können , jetzt noch Parallel dazu , auf den jeweiligen Arbeitsplattformen gelöst werden .

Auf die 2. Plattform,( gesichert wie eine Bank) hat jeder , wahlberechtigte Deutsche Zugriff, um über die einzelnen Themen abzustimmen.
Jeder hat nur 1 Stimme. (Jetzt noch Parallel dazu)

Begründung:

Die Politiker regieren im geheimen , über unsere Köpfe hinweg.
siehe:
TTIP, Monsanto , Frühsexualisierung der Kinder, usw. usw. usw....

Wir stürzen immer schneller werdend auf einen Abgrund zu.

Ich fordere die Regierung auf die Repräsentative Demokratie zur echten Basisdemokratie weiter zu entwickeln.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Germaringen, 28.06.2016 (aktiv bis 27.12.2016)


Debatte zur Petition

PRO: Das Internet soll beschnitten werden um Verbrechen zu bekämpfen oder die Macht der Herrschenden zu sichern? Genau das Gegenteil ist nötig. Alles muss offen im Internet aufgedeckt werden. Dann gibt es Millionen von Augen die Verbrecher mit suchen.

PRO: Die versäuchen unsere Luft mit Aluminium , das eingeatmet werden kann ,weil es so klein ist. Fplgend der Link: https://www.youtube.com/watch?v=8RPlQ8jsXSs&feature=share Mit echter Basisdemokratie könnten diese Wahnsinnigen gestoppt werden

CONTRA: so geht auch keine Basisdemokratie (siehe Begrüßung), indem man nur seine Gesinnungsgenossen anspricht und den Rest unserer bunten Bevölkerung nicht

CONTRA: Wir san wir! Das ist halt der Gruß im FREISTAAT BAYERN! Die Zuagroasten können ja gerne wieder hoam Reisen! Wenn ihnen das nicht gefällt !

>>> Zur Debatte


Warum Unterstützer unterschreiben

Auf jeden Fall eine unterstützenswerte Angelegenheit, wie so vieles hier... Bitte unterstützen Sie auch meine Petition, und zwar unter: www.openpetition.de/petition/online/frau-dr-merkel-herr-gabriel-stoppen-sie-ttip-wir-alle-wollen-kein-ttip

Wir werden nicht darum herum kommen, uns wieder verantwortlich und de facto auch tatkräftig um unsere Interessen selbst zu kümmern. Zuviel der Wahlprogramme ist hinter konturlosen, und von Interessen einzelner entschieden worden, was uns alle und auc ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Völklingen vor 2 Tagen
  • Valentin W. München vor 4 Tagen
  • Lysander S. Limburg am 29.11.2016
  • pierre H. Halle (Saale) am 28.11.2016
  • Patric S. Eppelborn am 22.11.2016
  • Maja H. Bonn am 16.11.2016
  • Nicht öffentlich Köln am 10.11.2016
  • Nicht öffentlich Flensburg am 27.10.2016
  • Nicht öffentlich Waldbrunn am 05.10.2016
  • Marcus M. Essen am 02.10.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink