Region: Dresden

Ein Wochenmarkt in Dresden Löbtau

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbürgermeisterin Helma Orosz
408 Supporters
The petition is denied.
  1. Launched 2012
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dresden Löbtau ist ein wachsender, immer beliebterer Stadtteil für junge Familien und Studenten sowie ältere Menschen. Als Bewohner Löbtaus möchte ich die Oberbürgermeisterin sowie den Stadtrat dazu bewegen, die Etablierung eines Wochenmarktes hier in Löbtau zu fördern, zu unterstützen und voranzutreiben.

Reason

Trotz eines zahlreichen Angebotes an Supermärkten und Discountern fehlt es an einem alternativen Angebot an regionalen, ökologischen und frischen Lebensmittelprodukten. In Zeiten eines wachsenden Verbraucherbewusstseins, eines nachhaltigen Lebensstils stellt ein Wochenmarkt im Stadtteil eine sinnvolle Ergänzung und Lösung dar. Ein Markt löst das abstrakte Verhältnis zu weit her beförderten Lebensmitteln und Produkten auf, fördert das Bewusstsein zu lokalen Erzeugnissen und unterstützt regionale Unternehmen und Erzeuger. Weiterhin fehlt es im Stadtteil an einem gesellschaftlichen Treffpunkt, an einem Ort wo man Freunde und Bekannte antrifft und Neuigkeiten austauscht. Ein Wochenmarkt kann ein solcher Ort sein.

Thank you for your support

News

  • -

  • Liebe Wochenmarktunterstützer,

    es gibt nun eine Wochenmarktinformationswebpage auf wordpress.
    Hier werden alle Infos und Neuigkeiten sowie Aktionen bekanntgegeben.

    Juhu, es entwickelt sich.
    Es grüßen, die WochenmarktlerInnen!

    wochenmarktloebtau.wordpress.com/

  • Hallo Wochenmarktler,

    nein der Empfang der Petition wurde noch nicht bestätigt, allerdings gibt es ein neues Wochenmarkttreffen, nämlich das dritte.

    Alle Neuigkeiten dazu auf dem Petitionsblog. Wer den Link nicht öffnen kann, das Treffen ist am 21.02. im Mephisto auf der Poststraße 1, 19 Uhr.

    Es grüßen die Marktler

Eine umweltfreuliche und ortsnahe Verbreitung von regionalen (landwirtschafltichen) Produkten ist ein verbraucherfreundliche Alternative zu Marktketten und Großmärkten. Auf einem MARKT besteht die Möglichkeit zu den Produkten Fragen zu stellen und als Verbraucher wirklich zu entscheiden was man kaufen möchte. Zusätzlich kann eine Heimatverbundenheit etabliert werden, die nichts mit Deutschtümmelei zu tun hat, sondern die regionalen Besonderheiten erhalten kann. Deshalb ein Wochenmarkt für Löbtau

ein lokaler wochenmarkt ist leider keine garantie für lokale produkte. meist ist das gegenteil der fall, obst- und gemüsehändler, die ihre wahren in großmärkten einkaufen sind ein übliches bild.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now