Region: Germany
Topic suggestion
Traffic & transportation

Einführung einer Nutzungsabhängigen PKW Maut

Petition is directed to
Bundestag
29 Supporters 29 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 12/02/2021
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Vielnutzer von Autobahnen sollen stärker an den Instandhaltungskosten beteiligt werden als Personen, die weitestgehend auf Autobahnen verzichten oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.

Reason

Die Einführung einer PKW Maut ist bisher gescheitert. Dennoch verursachen Autobahnen enorme Kosten, an welchen alle Steuerzahler beteiligt werden, auch wenn diese sich gegen ein Auto und für den ÖPV entscheiden.

Vielnutzer von Autobahnen sollen stärker an den Kosten beteiligt werden.

Die dadurch erreichte Steuerersparnis soll dem Ausbau des öffentlichen Personenverkehrs zu gute kommen, wodurch auch CO2 eingespart wird.

Dies ist nur über eine Streckenabhängige Maut möglich. Hierzu kann das bereits installierte System der LKW Maut genutzt werden.

Thank you for your support, Thomas Herter from Würzburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

In jeden PKW oder Krad einen Transponder montieren?Tolle Idee.Warum schafft ihr die KFZ Steuer nicht ab und schlagt ein paar Cent auf den Kraftstoff auf?Einfach,gerecht,billig.Wer mehr Sprit verbraucht,zahlt mehr,entsprechend seinen Emissionen.

Why people sign

  • Not public Baiersdorf

    13 hours ago

    Es gibt bisher keine PKW-Maut. Lediglich eine Kfz-Steuer, die Abhängig von der Leistung des betreffenden Kfzs ist UND natürlich die Spritsteuer. Hier zahlt immerhin der mehr, der mehr tanken muss. Insgesamt ist das nicht unbedingt gerecht. Wer mehr die Straßen benutzt, sollte auch an den Kosten direkt beteiligt sein. UND vielleicht ist dann auch eine Maut für Durchfahrende (aus dem Ausland) möglich.

  • Jakob Lukas Darmstadt

    1 day ago

    Mit den Einnahmen könnte ÖP(N)V gefördert werden. Da gleichzeitig der öffentliche Verkehr attraktiver wird profitieren (auch) ärmere Menschen.

  • Klemens Berger Kappelrodeck

    4 days ago

    Finde ich sinnvoll.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    5 days ago

    ja und das sofort.

  • Achim Schuler Stuttgart

    5 days ago

    Deutschland ist ein Durchreiseland, für dessen Straßennetz jeder Nutzer einen Beitrag leisten sollte, wie in nahezu allen Ländern Europas. Am Zweckmäßigsten erscheint mir eine Vignette, da kein großer Verwaltungsaufwand anfällt.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/einfuehrung-einer-nutzungsabhaengigen-pkw-maut/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international