openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Entgeltliche Beförderung von Schülern im Öffentlichen Personennahverkehr Entgeltliche Beförderung von Schülern im Öffentlichen Personennahverkehr
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Verkehrsverbund Oberelbe, Dresdner Verkehrsbetriebe
  • Region: Dresden mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 6 Unterstützende
    2 in Dresden
    Sammlung abgeschlossen

Entgeltliche Beförderung von Schülern im Öffentlichen Personennahverkehr

-

Wir sammeln Stimmen für die entgeltliche Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs von Schülern in Dresden und Umgebung, bzw. Höhere Ermäßigungen für Schüler!

Begründung:

Es kann nicht sein, dass man als Schüler nicht nur keine kostenlose Beförderung zur Schule, sondern auch noch ab 15 Jahren (ausgenommen Zeitkarten) keine Ermäßigung mehr bekommt! Das muss sich ändern!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Radebeul, 30.11.2014 (aktiv bis 11.01.2015)


Neuigkeiten

Ich bedanke mich für jede Unterschrift, allerdings denke ich nicht, dass die Reichweite der Petition, sowie die zu geringe Anzahl an Unterstützern zu großem Erfolg führen wird. Mit freundlichen Grüßen, Paula Roschig

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ja für die weiterhin entgeltliche Beförderung durch den ÖPNV. (Die gleiche Leute, die möglichst alles unentgeltlich wollen, fordern gleichzeitig hohe Löhne für die Busfahrer - das ist ökonomische Schizophrenie und KANN nicht funktionieren.) Gratisleistungen ...

CONTRA: Sollte es nicht lieber unentgeltlich heißen?

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf