Region: Berlin
Traffic & transportation

Buslinie auf B1/B5 von Mahlsdorf in die Innenstadt

Petitioner not public
Petition is directed to
Abgeordnetenhaus von Berlin, Verkehrssenator Kirchner, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Regine Günther
18 Supporters 15 in Berlin
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched April 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Zur Entlastung der ständig überfüllten Bundesstraße B1/B5 im Osten und in der Innenstadt Berlins ist dringend eine Alternative Buslinie nötig.

Es gibt bislang keine Buslinie auf der Strecke, S-Bahnlinien fahren deutlich entfernt von der B1/B5. Es fehlt eine attraktive Verbindung ohne mehrere Umsteigevorgänge, um von der östlichen Stadtgrenze in Mahlsdorf Kaulsdorf, Biesdorf, Friedrichsfelde, Lichtenberg, Friedrichshain, zum Potsdamer Platz zu kommen.

Die Bevölkerung ist stark gewachsen, das Verkehrsaufkommen sehr hoch und stetig zunehmend

Deshalb die Forderung:

Eine neue Buslinie einführen auf der Strecke Alt-Mahlsdorf - S+U Potsdamer Platz

Wegführung: Bundesstraße B1/B5 von Alt-Mahlsdorf kommend geradlinig bis zum Potsdamer Platz.

Die Buslinie wendet in Alt-Mahlsdorf auf dem Gelände des neu errichteten Möbelmarktes "Porta".

Am S+U Potsdamer Platz ist bereits eine Endhaltestelle vorhanden.

Die neue Buslinie hat Anschluss an die Linien 398, 62, 63, 269, 108, X69, 195, 154, 192, 194, 240, S5, U5, RB26, RB12, RB25, S7, S75, M13, 16, S41, S42, S8, S85, M10, 347, 142, 248, M48, 265, 147, U2, U6, 200, M41, M85

Reason

Helft mir dabei, diese wichtige Verbindung zu erschaffen. Und den Autoverkehr damit deutlich zu senken.

Diese noch nie dagewesene Verbindung ist der Schlüssel zu einer saubereren Bundesstraße B1/B5 und eine deutliche Verbesserung der Anwohner hinsichtlich Anbindung an die Innenstadt, Lärm und Umweltverschmutzung.

Zu dem wird das neue Gewerbegebiet in Mahlsdorf attraktiv an den Nahverkehr angeschlossen.

Thank you for your support

News

Not yet a PRO argument.

Wenn ich die Streckenführung verfolge, dann stelle ich fest, dass doch ab Elsterwerdaer Platz die U5 die B1/ B5 langfährt. Und von Mahlsdorf bis Elsterwerdaer Platz fährt die S5. Also ein Bus ist bis Potsdamer Platz echt die falsche Forderung. Der würde etliche lange brauchen und nur im Stau stehen. Sie brauchen derzeit 38 Minuten von S Mahlsdorf bis S Potsdamer Platz. Wofür also ein Bus?

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now