Wir wollen den Erhalt der 80 Jahre alten Pappel in der Münchner Straße,

Begründung

Sie prägen das Stadtbild, genau wie unser Schloss, Die Allee ist nicht nur eine optisch Aufwertung der Straße, sonder zugleich u.a. auch ein Windschutz.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Robert Wolff aus Neuburg an der Donau
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Termin

    am 23.11.2014

    Halteverbotsschilder wurden auf der Münchner Straße für Montag ab 07:00 Uhr aufgestellt!
    Wer sich das Trauerspiel anschauen möchte, das ist ein guter Zeitpunkt.

  • Einladung

    am 19.11.2014

    Liebe Mitstreiter,
    heute hat sich die Initiative „Bäume für Neuburg“ gegründet.
    Das erstes Treffen ist am Dienstag den 25.11.2014 um 13:00 Uhr gegenüber der Münchner Straße 93.

    Dazu lade ich alle recht herzlich ein.

  • Nachtrag

    am 19.11.2014

    Liebe Mitstreiter,
    mittlerweilen hat der Stadtrat mit drei Gegenstimmen beschlossen, das die Pappelallee in der Münchner Straße gefällt wird und durch Säuleneichen ersetzt werden soll. Sieben der Pappeln sollen sofort gefällt werden, später der Rest.

    Da sich diese Entscheidung nur auf Aussagen von Stadtbedienstete und auf ein Kanalvideo stützt, kann ich das Abstimmungsergebnis nicht nachvollziehen.

    Einen Gruß möchte ich an dieser Stelle an Herrn OB Gmehling richten,
    jetzt kann man sicher sein welche Meinung unser Stadtoberhaupt vertritt, denn einmal darf man im Donaukurier lesen, das er für die komplette Entfernung ist, dann kommt ein Dementi Zitat „das war eine Zeitungsente“, wiederum sollen diese kräftig zurückgeschnitten (50%!) werden und nun wird für die komplette Fällung abgestimmt! Nun für mich ist das ein klarer Drehofer.

    Ausdrücklich bedanken möchte ich mich bei

    Anita Kettner (Freie Wähler)
    Michael Kettner (SPD)
    Ralph Bartoschek (SPD)
    Und allen die bereits Unterschrieben haben

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.