Das Mountainbike Gelände ist 2008 durch Handarbeit auf dem privaten Grundstück eines befreundeten Landwirts entstanden. Seitdem befand sich die Anlage im ständigen Wandel und wurde durch die fleißigen Hände freiwilliger Helfer ständig erneuert und weiter ausgebaut. Die Anlage nahm in den 10 Jahren ihres Bestehens nicht an Fläche zu, lediglich der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Hindernisse wurde im Zeitverlauf an das Können der Fahrer angepasst. Seither dient die Anlage als Trainingsgrundlage für viele Sportler aus der Region und war auch schon Austragungsort einiger in der Szene bekannten Events. Über diese Veranstaltungen wurde dann auch in den lokalen Tageszeitungen positiv berichtet. Auch in einigen einschlägigen Fachzeitschriften wurde mehrmals über die einzigartige Sportanlage geschrieben oder es wurden Bilder, die dort entstanden sind, veröffentlicht. Alles geschah ohne die Aussicht auf Profit oder einem gewerblichen Nutzen.

Nun ist es so, dass am 05.08.2018 ein Mitarbeiter des Landratsamt Schwandorf aufgrund eines anderen Vorfalls in die Nähe des Waldgrundstücks, in dem sich die Mountainbike Trails befinden, berufen wurde. Der Beauftragte ‘‘entdeckte‘‘ die Anlage und beklagte, dass dieses Grundstück für diese Nutzung nicht vorgesehen sei. Obwohl alles in Absprache mit dem Besitzer auf dessen privaten Grund geschah, müsse er die Anlage sofort schließen und ordnete den Rückbau an.

Mit dieser Petition versuchen wir nun, eine Grundlage zu schaffen, mit der argumentiert werden kann. Unser Ziel ist das schnellstmögliche Erwirken einer Legitimation oder einer Nutzungsänderung des Grundstücks, um den Erhalt der Anlage zu sichern.

Begründung

Immer wieder hört man in den Medien, dass nach Möglichkeiten gesucht wird für junge Menschen Anreize zu schaffen, die Inhalte wie Eigeninitiative, Verantwortung oder Engagement vermitteln. Genau das, können wir rückblickend sagen, ist dort in einem kleinen Waldstück passiert. Bei mehreren Versuchen, offiziell einen Grund zu bekommen, stießen wir leider immer auf taube Ohren. Danach beschlossen wir, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und erhielten die Erlaubnis eines Waldbesitzers, auf seinem privaten Grund unsere Vorstellungen verwirklichen zu dürfen. Daraufhin haben wir mit dem Bau begonnen. Alles was dann in 10 Jahren entstand, wurde in unzähligen Stunden und in Handarbeit erschaffen. Die Trails sind für uns Raum zur kreativen Entfaltung und Rückzugsort aus dem Alltag zugleich. Sie haben uns der Natur näher gebracht und Freunde fürs Leben geschaffen. ‘‘Freestyle-Mountainbike‘‘ ist eine noch junge Sportart, aber erhielt dennoch in den letzten Jahren sehr starken Zulauf. Offizielle Bikeparks entstehen zahlreich und haben sich in den meisten Regionen bereits fest etabliert, nur in der Oberpfalz leider noch nicht. Deshalb verstehen wir umso weniger, dass jungen Leuten, ohne die Aussicht auf eine alternative Möglichkeit, ein solcher Ort, der der individuellen Entfaltung dient, einfach genommen wird.

www.instagram.com/windowcreek_dusttrails/?hl=de

www.facebook.com/WINDOWCREEK-Dust-trails-276859455665379/

www.vitalmtb.com/videos/member/windowcreek-slopestyle-jam-course-preview,27193/pfenk,22056

mtbrider.de/news/kilian-kemptner-hometrail-bavaria-2013

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Kemptner Kilian aus Fensterbach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 2 Tagen

    Gutes Anliegen

  • vor 2 Tagen

    Weil ich es super finde das bei uns in der Gegend so eine Strecke von Jugendlichen selbst gebaut wurde und sie immer von Ihnen sauber gehalten wird.

  • vor 4 Tagen

    Weil sport gefördert werden muss

  • Philipp Jahn Bergneustadt

    am 07.11.2018

    Moeglichkeiten fuer Sportler muessen erhalten bleiben!

  • am 31.10.2018

    Da einer besten Trailparks Bayerns nicht einfach zerört werden darf. Es stecken ewig viel Arbeit darin und außerdem macht er unglaublich viel Spaß zu fahren

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/erhalt-der-mountainbike-anlage-windowcreek-dusttrails-in-fensterbach/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON