• Von: Manuela König mehr
  • An: Bürgermeister Arno Jaeschke
  • Region: Altlandsberg mehr
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 41 Unterstützer
    22 in Altlandsberg
    Sammlung abgeschlossen

Erhalt der Veranstaltungsreihe Absolut Disco in der Schlosskirche Altlandsberg

-

Auf Grund der Absage der Veranstaltung Absolut Disco aus politisch nicht vertretbaren Gründen möchten wir euch gerne auffordern EURER Stimme Gewicht zu verschaffen. Nehmt an dieser Petition teil und sagt eurem Bürgermeister Arno Jeschke und den Stadtverordneten was Ihr wirklich wollt.
Lasst euch nicht vorschreiben wie Ihr eure Freizeit verbringen sollt. Auch die jungen Erwachsenen sollen Ihren Spaß haben und Freizeitangebote nutzen können.
Das System wo Einfluss auf Veranstaltungen und Werbung genommen wurde haben wir 1990 beerdigt. In Altlandsberg bei Berlin lebt es weiter.

Begründung:

Wir haben eine Veranstaltungsreihe Namens ABSOLUT DISCO im wunderschönen Brandenburg. Mit dieser Reihe waren wir bereits in den verschiedensten Locations unterwegs und auch in der Schlosskirche Altlandsberg haben wir bereits eine sehr erfolgreiche Veranstaltung durchgeführt.
Auf Grund der Zufriedenheit aller ( inkl. der Gemeinde ) haben wir neue Termin, unter anderem den 16.04.16, vereinbart. Einen Vertrag sollten wir von der Stadt Altlandsberg ( wie auch schon beim letzten Mal ) kurzfristig vor der Veranstaltung erhalten. Wir begannen also nach mündlicher Zusage mit dem Drucken von Plakaten, zusammentragen der Genehmigungen bis hin zum Starten der Onlinewerbung. Nach mehrmaligen Nachfragen wurden wir von der Gemeinde mit einem Vertrag immer wieder vertröstet.
Es war dann schließlich so das die Gemeinde uns in der Werbefreiheit einschränken wollte und unsere Gäste als auch unsere Werbung als politisch bedenklich Einstufte. ( Plakat hänge ich als Bild an ) Herr Arno Jeschke wollte das wir unsere Veranstaltung umbenennen in "Tanz im Schlossgut" was allerdings nicht unsere Veranstaltung wäre und ein Publikum 60+ ansprechen würde. Unsere Veranstaltung heißt ABSOLUT DISCO und hat eine Zielgruppe 30+. Herr Jeschke drohte nun keinen Vertrag auszuhändigen wenn wir seiner Forderung nicht nachkommen würden. Wir kamen ihr nicht nach und er sagte das Event ohne wirkliche Begründung ab. Nun haben wir viele enttäuschte Besucher und möchten aber unsere Gäste nicht hängen lassen und bitten hier um Unterstützung.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Woltersdorf, 04.04.2016 (aktiv bis 03.06.2016)


Neuigkeiten

Wir möchten uns für deine Unterschrift recht herzlich bedanken und hoffen dich auf einer der nächsten Veranstaltungen bei uns begrüßen zu dürfen. Dein Absolut Disco Team

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink