Der Botanische Garten der Universität des Saarlandes soll zum Ende des Jahres geschlossen werden, da die Universität zum Sparen gezwungen ist und die 500.000 Euro, die es jährlich braucht um den Garten zu erhalten, nicht mehr aufbringen kann. Die Landesregierung hat bereits abgelehnt, für die Kosten aufzukommen. Dies muss verhindert werden! Der Botanische Garten als Bildungs-, Kultur und auch Freizeiteinrichtung muss erhalten bleiben!

Obrazloženje

Hiermit möchte ich nochmals an die Landesregierung appellieren: Erhaltet den Botanischen Garten! Er ist wichtiger Bestandteil im Bereich Bildung! Nicht nur der Studierenden, die sich mit Botanik auseinandersetzen "müssen", sondern durch viele spannende und lehrreiche Führungen und Veranstaltungen sowie Veröffentlichungen für JEDEN Bürger des Saarlandes! Sollen wir das einzige Bundesland ohne (universitären) Botanischen Garten sein? Wir haben in unserem kleinen Bundesland zwei Zoos, die zwar viele Besucher finden, aber ebenfalls stark defizitär sind. Diese werden beide subventioniert um sie zu erhalten. Es sollte nicht vergessen werden, dass alle Nahrungsmittel, viele Medikamente und Rohstoffe pflanzlicher Basis sind! Das sollte den Bürgern ebenso anschaulich vermittelt werden können wie die Lebensweise vieler Tiere! Jeder Bürger sollte das Recht haben, zu erfahren und zu sehen, wie die Pflanzenwelt aussieht, wie komplex sie ist und wie spannend. Sparen Sie das nicht kaputt!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Dr. Julia Mohrbacher iz Saarbrücken
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Novosti

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Liebe Freunde des Botanischen Gartens, liebe Unterzeichner,

    Vielen Dank für alle Eure Unterschriften und Kommentare. Weiter so!
    Teilt die Petition mit allen die Ihr kennt, erzählt ihnen davon!

    Ich gebe die Hoffnung nicht auf!!

    Viele Grüße,
    Julia

Za

Für die Sanierung des Ludwigsparkstadions für den Regionalliga(!)-Verein 1. FC Saarbrücken ist mit 20 Mio. € plus zu rechnen. Unverständlich, warum da für das Kulturgut Botanischer Garten kein Geld da ist. Allerdings muss man den Betreibern vorwerfen, dass für den Botanischen Garten zu wenig Werbung gemacht wurde, so dass er leider erst jetzt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rückt.

Protiv

Das Saarland schließt, also soll alles raus! Die Studenten werden durch eine zum Sparen gezwungene Uni und geschlossene Wohnheime vertrieben, die Deutsche Bahn bedient Saarbrücken immer weniger... Da das Land selbst keine nachhaltigen Investitionen mehr tätigen kann, wird der einzige Botanische Garten des Saarlandes natürlich nicht verschont bleiben. Rette sich also wer kann in ein anderes Bundesland!