Construction

Erhalt des Rathauses von Obersasbach

Petition is directed to
Gemeinderat Sasbach
420 Supporters
Collection finished
  1. Launched August 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 21 Dec 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Zu unserem Anliegen:

Diese Petition richtet sich an den Bürgermeister und Gemeinderat der Gemeinde Sasbach und an den Ortsvorsteher und Ortschaftsrat von Obersasbach:

Wir sind FÜR den Erhalt des Rathauses von Obersasbach:

  • Intaktes Gebäude
  • 4 Sozialwohnungen
  • Ökologische und finanzielle Nachhaltigkeit
  • Herzstück des gewachsenen Ortskerns von Obersasbach
  • Fester Bestandteil des einzigartigen Ensembles Friedhof - Kirche - Kriegerdenkmal - Rathaus - Schule - Kindergarten

*****

Zunächst eine kurze organisatorische Info zu dieser Petition:

  • WICHTIG: Nach dem Unterzeichnen der Petition erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Unterschrift. Bitte in der E-Mail mit dem Button bestätigen, damit Ihre Unterschrift zählt.
  • Bei Familienmitgliedern ohne eigene E-Mail Adresse sind pro Haushalt bis zu 5 Unterschriften mit der gleichen E-Mail Adresse möglich. Bitte machen Sie davon entsprechend Gebrauch.
  • Diskutieren Sie mit: Unter der Rubrik Pro & Contra können Sie weitere, eigene Argumente für diese Petition als Pro-Argument erfassen.
  • Handschriftliche Unterschriften: Unterschriften können auch handschriftlich auf Papier abgegeben werden. Auf der Petitionsseite finden Sie dazu Unterschriftenbögen zum Herunterladen und Ausdrucken. Bitte geben Sie ausgefüllte Unterschriftenbögen direkt bei den Initiatoren ab. Wir laden die Unterschriften dann hoch.
  • Bitte helfen Sie mit, machen Sie diese Petition bekannt: Bitte leiten Sie diese Petition an Ihre Freunde, Bekannten, etc. per E-Mail, Whatsapp, Facebook usw. weiter.
  • Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

*****

Aktuelle Situation:

Im Ortsmittelpunkt von Obersasbach ist derzeit ein Projektvorhaben zum Neubau eines Kindergartens in Planung. Der Neubau soll in 2 Bauabschnitten erfolgen. Für den Neubau wäre nach den derzeitigen Plänen der Abriss des Rathauses erforderlich. Ein Neu- oder Erweiterungsbau des Kindergartens wäre aus unserer Sicht ohne Abriss des Rathauses möglich.

Ziel der Petition:

Ziel der Petition ist, dass der Ortschaftsrat Obersasbach und der Gemeinderat Sasbach das Projektvorhaben zum Abriss des Rathauses nochmals überdenken und dass die entsprechenden Beschlüsse rückgängig gemacht werden. Ziel ist der Stopp des Projektvorhabens.

Reason

Gebäude der Ortsverwaltung:

  • Dieses Gebäude wurde in der Ortsmitte in den 50er Jahren damals mit vielen privaten Spenden und ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen der Einwohner errichtet.
  • Nach dem 2. Weltkrieg war die Bevölkerung stolz auf eine neue Ortsmitte mit Friedhof und Kirche (erbaut 1952), Rathaus (erbaut 1957), Schule (erbaut 1961). So besteht heute die einzigartige Achse Friedhof, Kirche, Kriegerdenkmal, Rathaus, Schule und Kindergarten.

Zur Gebäudesubstanz des ehemaligen Rathauses und jetzigen Ortsverwaltung:

  • Das Gebäude beinhaltet derzeit 4 Sozialwohnungen in gutem Zustand. Bei einem Abriss des Gebäudes müsste für diese 4 Sozialwohnungen an anderer Stelle Ersatz gefunden oder neu gebaut werden.
  • Im Erdgeschoss befindet sich die Ortsverwaltung von Obersasbach.
  • Das Gebäude wurde in mehreren Abschnitten renoviert. Energetisch befindet sich das Gebäude auf dem Stand der Technik, das Dach wurde mit Kupfereinfriedungen versehen. Die Fenster wurde vor einigen Jahren alle erneuert. Der Eingangsbereich wurde behindertengerecht angelegt.

Finanzielle Gesichtspunkte:

  • Kosten für Abriss und Entsorgung des Gebäudes
  • Kosten für Umzug der Ortsverwaltung ins Toni-Merz-Museum
  • Kosten für Neubau von Sozialwohnungen

Ökologische Gesichtspunkte:

  • Durch den Erhalt des Gebäudes hätte die Gemeinde die Möglichkeit, dem heutigen Klimagedanken gerecht zu werden. Wertvolle Energie und Ressourcen, die für umfangreiche Baumaßnahmen benötigt würden, könnten eingespart werden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Initiatoren: Johannes Allgöwer, Franz Graf, Franz Schmälzle, Tobias Graf

News

  • Das Rathaus von Obersasbach voraussichtlich NICHT abgerissen!!!

    Weitere Infos werden sicherlich folgen!

    DANKE an alle Unterstützer!

  • Liebe Unterstützende der Petition,

    Am kommenden Mittwoch, 05. Oktober 2022 um 18.00 Uhr findet in der Grindehalle Obersasbach eine Bürgerversammlung statt.
    Es geht um dabei u.a. um folgende Themen:
    - Kinderbetreuung Obersasbach
    - Aktueller Stand Toni-Merz-Museum
    - Zukunft Klosterareal

    Möglicherweise gibt Neuigkeiten in Sachen "Rathaus Obersasbach", ersten Informationen zufolge.
    Es wäre daher super, wenn Ihr alle möglichst zahlreich zu der Veranstaltung kommen könntet.

    Machen wir von dieser Möglichkeit, an der Entwicklung unseres Dorfes mitzuwirken und unsere Wünsche einzubringen, regen Gebrauch!

    Freundliche Grüße & bis Mittwoch!
    Tobias Graf

  • Liebe Unterstützende der Petition,

    längere Zeit war es etwas ruhiger, dennoch ist das Thema "Erhalt des Rathauses von Obersasbach" noch immer aktuell - aktueller denn je - und bewegt noch immer viele Menschen im Dorf.
    Herbert Weisser hat einen Leserbrief geschrieben, erschienen im ABB vom Samstag, 07.05.2022.
    Danke an Herbert Weisser für sein tolles Engagement und Einsatz für unser Dorf!

    Hier geht´s zum Leserbrief:
    docs.google.com/document/d/14mAtMph1NnxPIGMHWM3KGZhguI8Xx_5Qst_aLKVc70I/edit?usp=sharing

    Beste Grüsse
    Tobias Graf

    Kontakt zur Initiative:
    www.openpetition.de/petition/kontakt/erhalt-des-rathauses-von-obersasbach-2

Viele Pro-Argumente in den Kommentaren!

Für eine objektive und sachliche Meinungsbildung können Sie eine Zeitschiene der bisherigen Öffentlichkeitsarbeit und den durchgeführten öffentlichen Sitzungen der Gremien auf der Homepage der Gemeinde Sasbach unter www.sasbach.de / Rubrik Aktuelle Projekte entnehmen. Link: https://www.sasbach.de/pb/4300842.html Unabhängig davon stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung. Per Mail unter kburkart@sasbach-ortenau.de und Herr Bürgermeister Gregor Bühler persönlich unter der Nummer 0152-241 511 27. Kerstin Burkart Amtsleitung Bau- und Liegenschaftsverwaltung Gemeinde Sasbach

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now