Region: Wolfhagen
Success
Environment

Erhaltung der Landschaft Kampwiesen in der Vorstadt Wolfhagen

Petition is directed to
Bürgermeister Reinhard Schaake
824 Supporters 523 in Wolfhagen
Petition has contributed to the success
  1. Launched May 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Das Landschaftsbild der Kampwiesen in der Vorstadt Wolfhagen soll dahingehend verändert werden, dass ein 1,2 ha großes Dauergrünland Gebiet in ein Gewerbegebiet umgewandelt werden soll. Dieses Vorhaben versuchen wir zu verhindern.

Hintergrund dieser Petition ist, dass auf den Kampwiesen bereits eine Renaturierung im Mai 2020 durchgeführt wurde und viele Lebewesen, wie Störche, Enten, Graureiher und Rotmilan hier ihren Lebensraum gefunden haben. Nun stehen viele Bürger Wolfhagens vor dem Problem, dass ein hier ortsansässiger Autohaus-Besitzer die oben beschriebene Fläche versiegeln möchte und hier 450 -500 Gebrauchtwagen für den Onlinevertrieb anbieten möchte. Weiterhin soll hier ein 6 Meter hohes Verkaufsgebäude (Kundencenter) mit Bistro entstehen.

Grundlage ist die "Beratung und Beschlussfassung über die 26. Änderung des Flächennutzungsplans und die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 76 in Wolfhagen Kernstadt."

Reason

Das Vorhaben könnte gegen die §§ 1 und 3 BImSchG verstoßen. Zweck dieses Gesetzes ist es, Menschen, Tiere und Pflanzen, den Boden, das Wasser, die Atmosphäre sowie Kultur- und sonstige Sachgüter vor schädlichen Umwelteinwirkungen zu schützen. Schädliche Umwelteinwirkungen sind Immissionen, die z.B. Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen, Licht, Wärme, Strahlen und ähnliche Umwelteinwirkungen hervorrufen, die nach Art, Ausmaß oder Dauer geeignet sind, Gefahren, erhebliche Nachteile oder erhebliche Belästigungen für die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft herbeizuführen.

Durch die drohende Versiegelung des Bodens (an einer bei Starkregen problematischen Zone) wird der Lebensraum für zahlreiche Tierarten zerstört. Folglich wird der Effekt der Renaturierung der Kampwiesen nichtig.

Insbesondere in Zeiten der dritten Dürreperiode infolge werden Landwirte durch den einhergehenden Futtermangel stark getroffen. Die Grasernte im Frühjahr 2020 hat sich um weitere 30 % zum bereits niedrigen Vorjahr reduziert.

Weiterhin ist eine jahrhundert alte Trauerweide auf dem Areal ansässig und schützenswert. Durch die Versiegelung des Bodens könnte die Versorgung der Trauerweide mit Wasser gestoppt werden.

Fraglich ist zudem, weshalb an der schon jetzt problematischen Verkehrssituation einer unmittelbar angrenzenden Grund- und Gesamtschule ein zusätzliches Verkehrsaufkommen für den primären Onlinehandel in Kauf genommen wird.

Letztlich bleibt festzuhalten, dass das südliche Landschaftsbild der Stadt Wolfhagen verunstaltet wird, sodass von einem wirtschaftlichen Schaden für den Tourismus der Stadt Wolfhagen auszugehen ist.

Thank you for your support, Peter Jahn from Wolfhagen
Question to the initiator

News

  • Gestern fand die 2. Sitzung des Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung, Mobilität und Verkehr statt.
    Unter dem Punkt Unterrichtungen wurde vom 1. Stadtrat mitgeteilt das die Planungen für das Bauvorhaben Kampwiesen vom Planungsbüro nicht weiter verfolgt werden.

  • Wir haben heute um 16:00 Uhr bei einem Termin beim Bürgermeister die Petition mit den Listen von 694 Unterstützende übergeben.
    Da es noch keine Entscheidung gibt sammeln wir weiter Unterschriften.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now