Im Stadtteil Milbersthofen gibt es seit ca. 40 Jahren einen Fußballplatz an der Schmalkaldenerstrasse. Laut verschiedenen Informationen soll hier von der GWG bald ein Wohhaus gebaut werden. www.wochenanzeiger.de/article/177995.html

Begründung

Dieser einzigartige, begrünte BOLZPLATZ ist seit Generationen ein beliebter Treffpunkt für
Kinder aus der Umgebung. Hier haben sie die Möglichkeit sich auszutoben, Fußball zu spielen oder aber auch Ferienangebote der Stadt München warzunehmen.

Es ist uns bewusst, dass Wohnraum knapp ist und auch bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden muss. Dafür gäbe es aber genügend Alternativen in der näheren Umgebung.

Wir hoffen auf zahreiche Unterstützung, damit den Kindern ihr Bolzplatz erhalten bleibt!!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Alexandra de Ahna aus München
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Danke an alle Unterstützer!!! Wir kämpfen weiter, es ist noch nichts entschieden!

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.