openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Erhaltung des Seefahrtbuches Erhaltung des Seefahrtbuches
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher BundestagPetitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Gesetze mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 2.379 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Erhaltung des Seefahrtbuches

-

Nach dem neuen Seearbeitsgesetz sollen die Seefahrtbücher, welche die Dienstzeiten amtlich beglaubigt dokumentieren, durch Dienstbescheinigungen des Reeders ersetzt werden. Mit dieser Petition fordern wir den Deutschen Bundestag auf, den Paragraph §33 im SeeArbG zu ändern, um das Seefahrtbuch zu erhalten.

SeeArbG: www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Meldungen/seearbeitsgesetz.pdf;jsessionid=7F2D19EDF9B9DFB9517DD3EEFB9E62A3?__blob=publicationFile

Begründung:

Durch das neue Seearbeitsgesetz, welches im August 2013 durch den Bundesrat ratifiziert werden könnte, verlieren die Seefahrtbücher ihre Gültigkeit. Durch diese Veränderung wird der Nachweis der Dienstzeiten dem Seemann erschwert. Mit dem Wegfall des Seefahrtbuches ist der Seemann abhängig von den von der Reederei ausgestellten Dienstnachweisen. Durch Regelungen der Seemannsrente und Altersrente sind Dienstnachweise unabdinglich und sind bisher in Form des Seefahrtbuches übersichtlich, vollständig und amtlich beglaubigt (durch das Seemannsamt) vorhanden. Das Seefahrtbuch beruht auf einer langen Tradition und schafft seit jeher eine Übersicht über die Musterung auf Seeschiffen, die Dauer des Einsatzes und hat daher auch einen nostalgischen sowie persönlichen Wert.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Geesthacht, 12.06.2013 (aktiv bis 11.12.2013)


Neuigkeiten

Link verändert Neuer Petitionstext: Nach dem neuen Seearbeitsgesetz sollen die Seefahrtbücher, welche die Dienstzeiten amtlich beglaubigt dokumentieren, durch Dienstbescheinigungen des Reeders ersetzt werden. Mit dieser Petition fordern wir den Deutschen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Falls diese Petition nicht erfolgreich ist und wir wirklich nur noch eine Beglaubigung vom Arbeitgeber bekommen, freue ich mich schon jetzt auf die Stunden mit den Authorities in denen der Kapitaen ihnen erklaert, dass die Deutschen kein Seamans Book ...

PRO: Wurde schon mal jemand das Problem Flughafen und check-in angesprochen? Normaler Weise wird man "regelmäßig" gefragt das Buch vorzulegen um die Rechtmäßigkeit des Seamans-Ticket zu bestätigen

CONTRA: Übersichtlichkeit und Durchsichtigkeit gibt es heutzutage eh schon viel zu wenig. Ein Ordner mit abgehefteten Zetteln versus ordentlich geführtes Buch? Ich denke keiner wird sich gegen das Buch entscheiden. Egal welches Amt, welche Institution oder Person. ...

CONTRA: Bitte zu dem Thema mal die ILO Konvention lesen. Wir sind mit der Karte international nur Vorreiter. Gute Sache.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen