Region: Germany
Administration

Ermäßigter Krankenkassenbeitrag für Rentner

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
32 Supporters 32 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Der Deutscher Bundestag möge beschließen, dass für die Krankenkassenbeiträge der Rentner künftig nur noch der ermäßigte Beitragssatz, anlog zu freiwillig gesetzlich Versicherten- nicht sozialversicherungspflichtig-Beschäftigten, erhoben wird.

Reason

Die Krankenkassen erheben derzeit einen allgemeinen Beitragssatz von derzeit 14,6% plus Zusatzbeitrag, der die Zahlung von Krankengeld ab dem 43. Krankheitstag beinhaltet.

Für freiwillig Versicherte, die nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind (z.B. Freiberufler, Selbstständige) ohne Krankengeldanspruch, gilt ein ermäßigter Beitragssatz von 14 % + Zusatzbeitrag. Für Rentner wird jedoch der allgemeine Beitragssatz von 14,6 % + Zusatzbeitrag erhoben, obwohl für Rentner die Zahlung von Krankengeld entfällt.

Thank you for your support, Die Demokraten from Cuxhaven
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Administration

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now