Der Deutsche Bundestag möge beschließen, die Brennstoffzellentechnologie als Ersatz des Verbrennungmotors voranzutreiben.

Begründung

Seit Jahren wird an der Brennstoffzelle geforscht.Testfahrzeuge wurden bereits damit ausgestattet.Nachdem durch ein Entwicklungsunternehmen in Erlangen der Wasserstoff gefahrlos und umweltverträglich transportiert und gelagert werden kann, sollte man auf diese Technik mehr achten.Hat die Autoindustrie diese Technik totgeschwiegen, um auf der bisherigen Technik des Verbrennungmotors - das ist ja bisher auch gut gelaufen - sich auszuruhen.Hoffentlich überholen uns hier nicht andere Staaten und Deutschland hat wieder das Nachsehen. ( E-Auto )Der Vorteil der Brennstoffzelle ist schnelleres Betanken. Wer will schon bei einem E-Auto 1/2 Stunde und mehr warten, bis er weiterfahren kann. Abgesehen vom erforderlichen Netzausbau und der umweltbelastenden Batterieherstellung und Entsorgung.Der erforderliche Wasserstoff könnte durch Windkraft auf See oder durch Solarenergie der Wüstenstaaten erzeugt werden.Der Transport könnte wie beim Erdöl, nur eben umweltverträüglicher, erfolgen. Tankstellen könnten mit der gleichen bzw. angepassten Technik die Versorgung sicherstellen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.