Sports

Errichtung eines BikeParks/Trail Gelände

Petition is directed to
Oberbürgermeister Jörg Albrecht
338 Supporters
68% achieved 500 for collection target
  1. Launched 18/04/2021
  2. Time remaining > 9 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

 Wir hätten gerne ein Angebot für Mountainbiker aller Altersgruppen um in legalem Rahmen auf davor vorgesehenen Strecken ihrem Hobby/Leidenschaft nachzugehen.

Damit möchten wir zum Umweltschutz beitragen und den Kraichgauern eine Möglichkeit geben ihren geliebten Sport legal und lokal auszuüben.

Wir bitten die Stadtverwaltung um Unterstützung und Bereitstellung einer geeigneten Fläche zur Bebauung und wollen mit dieser Petition das Öffentliche Interesse vermitteln.

Genauere Pläne werden dem Oberbürgermeister Jörg Albrecht in einem Gespräch am 23.4.2021 genannt.

 

 

 

 

 

Reason

Als Mountainbiker ist man immer auf der Suche nach Trails, im Kraichgau leider oft vergeblich.

Um den tollen Natursport trotzdem in vollem Umfang ausüben zu können muss man oftmals weitere Wege beispielsweise nach Heidelberg zum Königsstuhl auf sich nehmen. Für Jugendliche nicht einfach ohne Auto. 

Leider kommen Wanderwege wie der Sachsweg wegen dem geringen Angebot an legalen Alternativen immer mehr unter die Räder und der Konflikt zwischen Förster, Wanderer und Mountainbiker spitzt sich immer mehr zu.

Ein Bikepark/Trail Gelände ist mehr als eine Sportstätte. Ein gutes Gelände wird den Ansprüchen vom Anfänger bis zum Profi gerecht – befahrbar mit jedem Mountainbike / BMX. Fitness und Gesundheit für nahezu alle Altersgruppen!

Mountainbiking ist eine der am schnellsten gewachsenen Sportarten der letzten 20 Jahre. Immer mehr Menschen aus allen Altersstufen orientieren sich weg von den klassischen Sportarten, wie Fußball, Tennis oder Leichtathletik und betreiben stattdessen Mountainbiking – auch in Unserer Stadt!

In Fußgängerzonen, Freiflächen, Waldstücken, Parks und anderen Bereichen ist Mountainbiking / BMX sogar verboten!

Geringe Kosten: Durch den Bau mit Erde / Lehm sind Bikeparks sehr kostengünstig bei Bau und Pflege. Komplette Parks mit Pumptrack, Dirtjumps (Anfänger- u. Profiline), ggf. BMX Kindergarten, Freeride und Northshore Elementen kosten nur einen Bruchteil verglichen mit anderen Sportstätten (z.B.: Fußball, Tennis, Leichtathletik, Bäder, Eislauf etc.)

Durch naturnahes Bauen werden Kosten und Umwelt geschont und der Park ist sofort nach Bau einsatzbereit und jederzeit veränderbar. Da durch Erdauftrag gebaut wird, bleibt das Gelände weitgehend unangetastet.

Wegen Verkehrssicherungspflicht und Haftungsfragen kann ein Bikepark mit herkömmlichen Spielplätzen verglichen werden. Selbst von Skateparks aus Beton mit Hindernissen von mehreren Metern Höhe, welche man mittlerweile häufig im öffentlichen Raum vorfindet (Frankfurt, Hamburg, Stuttgart etc.), geht eine geringe Unfallgefahr aus. Bei bauten aus Lehm (wie beantragt) kann die Unfallgefahr als noch geringer eingestuft werden.

Die Suche nach Herausforderungen und deren Bestehen ist ein elementarer Bestandteil der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Dazu ist ein Bikepark/Trailanlage ein ideales Mittel!

Mit freundlichen Grüßen ihre Bike-Comunity

Translate this petition now

new language version

News

  • Hallo ihr lieben,

    Nochmals danke für die bisherige Unterstützung. Wie in der Petition steht hatte ich gestern das lange erwartete Gespräch mit unserem Oberbürgermeister und darf euch mitteilen das dieses sehr Positiv ausgefallen ist. Nähere Informationen wird es in den nächste Wochen sicherlich geben, bisher wird das ganze noch vertraulich behandelt deshalb kann ich momentan nichts genaueres sagen . Ich denke wir sind auf einem guten Weg und das auch dank euch allen.

    Liebe Grüße Kevin Riegler

  • Vorweg von mir im Namen aller mit denen ich versuche das hier auf die Beine zu stellen schon mal vielen lieben Dank für die Unterstützung wir hoffen das wir das hinbekommen 👍

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 3 days ago

    Weil ich selber Mountainbiker bin und wir mehr legale Möglichkeiten brauchen unserem Hobby nachzugehen

  • Frederic Egner Waghäusel

    4 days ago

    Sport, Ausgleich, Spaß für die Jugend

  • 4 days ago

    Weil es sehr cool ist und es Spaß macht.

  • Not public Schifferstadt

    4 days ago

    Weil ich den Sport unterstützen will, öfter in der Gegend bin und auch gerne eine solche Anlage nutzen würde.

  • 4 days ago

    Ich und meine beiden Jungs 7 und 10 sind auch Mountainbiker und üben diesen Sport aktiv aus. Bei uns im Ort Mauer sind noch 10 weitere Jugendliche die vergeblich nach Möglichkeiten suchen. Aktuell kommen beschwerden da im Ort (Treppen am Friedhof und am Schulhof) als Wegstrecke für Sprünge dienen. Ich habe mich schon aktiv eingesetzt aber leider ohne Erfolg! Aktuell weichen die Kids Illegal auf Wälder aus

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/errichtung-eines-bikeparks-trail-gelaende/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international