Ich möchte verhindern, dass meine Heimatstadt noch mehr versaut wird! Z.B. an der Otto-Braun-Str. stehen mindestens 3 leere, verkommene Häuserblöcke aus der DDR und auf der anderen Seite werden riesige teure Wohnkomplexe errichtet, so dass kaum noch Licht dazwischen ist. Oder die zwei hässlichen Bauruinen, die zur Dynamo-Halle gehörten an der Konrad-Wolf-Str./Ecke Indira-Ghandi-Str., die das ganze (eher schöne) Umfeld verschandeln. Oder das ehemalige SEZ, auch ein Schandfleck. Es gibt genügend Möglichkeiten zur Neubebauung, dazu muss nicht jeder grüne Fleck entfernt werden!

Reason

Ich hoffe, dass meine Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Berlin vielleicht auch so denken und die Petition unterstützen!

Thank you for your support, Ariane Kügow from Berlin
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.