Region: Hamburg
Health

Erst-Helfer-Kurse kostenlos für ALLE

Petition is directed to
Geschäftsstelle des Eingabenausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft
17 supporters 9 in Hamburg

Collection finished

17 supporters 9 in Hamburg

Collection finished

  1. Launched April 2024
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Nachdem ein Mann gestürzt und schwer verletzt war, wurde seine Reaktion von Passanten beobachtet. Die meisten Menschen reagierten unsicher und hilflos, während nur wenige in der Lage waren, adäquat zu handeln. Eine Person, die Erste-Hilfe-Kenntnisse hatte, trat schnell und entschlossen ein, um dem Verletzten zu helfen. Dies unterstreicht die Bedeutung von Erste-Hilfe-Kursen und der Bereitschaft, in Notfallsituationen zu handeln. Oft entscheidet das schnelle Eingreifen und die Beherrschung von Erste-Hilfe-Maßnahmen über Leben und Tod.
Die Forderung lautet: kostenlose Erste-Hilfe-Kurse für alle Bürger!

Reason

Es war ein ruhiger Abend im Herbst, als ich gemütlich durch die belebten Straßen meiner Nachbarschaft schlenderte. Die Dämmerung legte sich über die Stadt, und das Licht der Laternen tauchte die Umgebung in ein warmes Glühen. Plötzlich durchbrach ein lauter Schrei die friedliche Atmosphäre, und ich eilte in die Richtung, aus der er kam.
Dort fand ich eine Gruppe von Menschen, die sich um eine Person auf dem Bürgersteig versammelt hatten. Als ich näher kam, sah ich, dass es sich um einen Mann handelte, der gestürzt war und stark aus einer Kopfverletzung blutete. Er schien bewusstlos zu sein, und Panik lag in der Luft.
Ich zögerte nicht lange und eilte zu seiner Seite. Die Menschen um mich herum waren schockiert und unsicher, und niemand schien zu wissen, was zu tun war. Aber ich erinnerte mich an meine Erste-Hilfe-Kurse und wusste, dass ich jetzt handeln musste.
Mit ruhiger Stimme forderte ich jemanden auf, den Rettungsdienst anzurufen, während ich mich um den Verletzten kümmerte. Ich überprüfte vorsichtig seine Atmung und Puls und stellte fest, dass er noch am Leben war, aber dringend medizinische Hilfe benötigte.
Ohne zu zögern, begann ich, die Blutung zu stoppen, indem ich einen improvisierten Druckverband anlegte. Es war keine perfekte Lösung, aber es half, den Blutverlust zu kontrollieren, während wir auf die Rettungskräfte warteten.
Währenddessen beobachtete ich die umstehenden Menschen, die geschockt und hilflos wirkten. Sie schienen sich nicht bewusst zu sein, dass sie helfen könnten, indem sie einfach anwesend waren und Unterstützung leisteten.
Endlich traf der Rettungsdienst ein und übernahm die weitere Versorgung des Verletzten. Sie lobten meine schnelle Reaktion und die Maßnahmen, die ich ergriffen hatte, um den Verletzten zu stabilisieren.
Als ich später darüber nachdachte, konnte ich nicht umhin, über die Reaktion der Umstehenden nachzudenken. In einer Notfallsituation ist es wichtig, dass wir als Gemeinschaft zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen. Auch wenn wir vielleicht nicht alle medizinische Experten sind, können wir dennoch helfen, indem wir präsent sind und einfache Maßnahmen ergreifen, um Leben zu retten.
Inspirierte mich zu einem neuen Vorhaben. Ich möchte mich an die Politik wenden und eine Petition starten, um kostenlose Erste-Hilfe-Kurse für alle Bürger einzuführen, die regelmäßig aufgefrischt werden sollen.

Thank you for your support, Yvonne Nacke from Hamburg
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now