Region: Germany
Traffic & transportation

Erweiterung der Fahrerlaubnisklasse B auf über 3,5 Tonnen

Petition is directed to
Bundestag
50 Supporters 50 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 17/02/2021
  2. Time remaining > 3 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Der Führerschein der Fahrerlaubnisklasse B erlaubt aktuell das Führen eines Fahrzeuges von bis zu 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse.

Anders als der vor der EU-Angleichung gültige Führerschein. Dieser befähigte zum Fahren eines Fahrzeugs von bis zu 12 Tonnen.

Mein Anliegen wäre, die 3,5 Tonnen des B-Führerscheins aufzustocken, da die 3,5 Tonnen sehr schnell erreicht sind. Dabei würde schon eine Aufstockung auf 5,5 Tonnen viel bewirken.

Die Fahrzeug-Abmaße ändern sich bei vielen Fahrzeugen nicht, wenn man auf 5,5 Tonnen zulässige Gesamtmasse geht, da das Basisfahrzeug meistens das gleiche ist, und sich nur die Achsen ändern. Siehe z.B. Mercedes Benz Sprinter.

Reason

Vielen Firmen und auch Privatleuten sind die 3,5 Tonnen zu wenig.

Viele Transporter, wie sie im Handwerk und Industrie genutzt werden sind (theoretisch) überladen.

Dies liegt daran, dass es heutzutage niemandem mehr erlaubt ist die höhere Gewichtsklasse zu fahren. Deshalb bleibt man beim 3,5-Tonner und lädt diesen ordentlich voll.

Wären die Mitarbeiter von Grund auf befähigt, ein schwereres Fahrzeug zu führen, wäre man hier flexibler und könnte innerhalb des legalen Rahmen bleiben.

Zusätzlich wäre es eine sehr große Erleichterung für viele Wohnmobilfahrer, da diese Fahrzeuge auch oft mit den 3,5-Tonnen kämpfen. Natürlich muss man bei einem schwereren Wohnmobil langsamer fahren, jedoch fällt das für den typischen Wohnmobilreisenden nur wenig ins Gewicht.

Des Weiteren ist anzumerken, dass mit einer höheren Gewichtsbefugnis, der E- und Wasserstoffmobilität entgegengekommen wird.

Die Fahrzeuge aus diesen Kategorien sind aufgrund der Technologie schwerer als der Verbrenner, somit fallen kleinere LKW und Wohnmobile automatisch nicht mehr in die 3,5-Tonnen-Kategorie und sind für viele Käufer schlichtweg nicht mehr interessant.

Thank you for your support, Patrick Schwamm from Bad Staffelstein
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Es gibt alt Führerscheine zu recht. Wer will das die Jugend nicht vergleichbarer rechte hast ist alter Rassisit.

Dass Handwerker ihre Transporter überladen, weil sie nicht die Qualifikation haben ein passendes Fahrzeug zu bedienen, ist kein gültiges Argument. Ein Gesetz dem nicht geahndet Fehlverhalten anzupassen ist keine gute Idee.

Why people sign

  • Not public Mettmann

    on 29 Mar 2021

    Wie immer ein EU Schwachsinns Gesetz von damals mit der Absenkung

  • on 23 Mar 2021

    Bin dafür, dass das zulässige Gesamtgewicht von 3,5 erhöht wird. Vielen ist es schwer die Marke zu der 3,5t Grenze zu halten. Vorallem Handwerksbetriebe, Gärtnereien, etc.. Und auch für den privaten Gebrauch, wenn man z.B mit dem Wohnmobil in den Urlaub fährt. Man muss extra noch den C1 machen + C1E falls man noch was anhängen will (mit extra Kosten verbunden + alle 5 Jahre Gutachten). Vor 1999 hat es doch auch geklappt. Ich bin für eine Anhebung der 3,5 Tonnen!! Bei Alternativen Antrieben wurde schon ein kleiner Schritt gemacht. Dann auch bei allen Fahrzeugen. Eventuell für die ganze EU umsetzbar. Es wird alles nur noch begrenzt!

  • Daniel Eßer Mönchengladbach

    on 15 Mar 2021

    Damit man Fahrzeuge mit Anhänger fahren kann

  • Not public Döhlau

    on 15 Mar 2021

    Die Generation der "Alten Führerscheinregelung" hat Vorteile im Vergleich zur Jüngeren. Diese können die Vorteile nur nutzen (zB bei Transporter- oder Anhängerfahrten) wenn sie vorher entsprechende Finanzierungsmöglichkeiten der notwendigen Führerscheine hatten. Vielen fehlen diese Mittel aber schlichtweg!

  • on 13 Mar 2021

    Da es in erster Linie wirtschaftliche Interessen sind die hinter einer Limitierung auf 3,5t stecken.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/erweiterung-der-fahrerlaubnisklasse-b-auf-ueber-3-5-tonnen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international