openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Es muss Verantwortung beim 1.FC Magdeburg übernommen werden Es muss Verantwortung beim 1.FC Magdeburg übernommen werden
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: 1.FC Magdeburg
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 437 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Es muss Verantwortung beim 1.FC Magdeburg übernommen werden

-

Hallo FCM-Fans, Unterstützer, Mitglieder und Sympathisanten,

jetzt muss Schluss sein, mit der Misswirtschaft und der einhergehenden Talfahrt beim 1. FC Magdeburg. Es ist nicht hinnehmbar wie Aufsichtsrat und Präsidium dem Verfall des FCM sichtbar tatenlos zusehen und sich hinter Schönrednerei des Präsidenten und Schweigen vom Aufsichtsrat verstecken.

Sehr geehrter Aufsichtsrat, Sehr geehrtes Präsidium des 1.FCM

Wir die Unterzeichner fordern Sie auf, endlich, Ihrer bei der Wahl übertragenen Verantwortung nach zu kommen und die derzeitige Lage beim FCM kritisch zu betrachten, Schlüsse aus der Situation zu ziehen und die entsprechenden Maßnahmen ein zu leiten. Es ist nicht zu tolerieren das der FCM sich auf dem vorletzten Tabellenplatz der Liga platziert hat, kaum noch Torerfolge erzielt, keine Punkte im Ligaalltag mehr einfährt, was schlimm genug ist. Dieser stetige Abwärtstrend zeichnet sich seit geraumer Zeit ab, aber noch erschreckender an dieser Tatsache ist: Es scheint keinen der Verantwortlichen tatsächlich mehr zu interessieren, denn nichts Anderes ist in die Entscheidung der Trainerfrage vom Montag, dem 19.03.2012 hinein zu interpretieren. Dort wurde unter anderem die Hilf- und Tatenlosigkeit für jeden sichtbar dokumentiert.

Wir fordern Sie daher eindringlich auf, wieder die Initiative zu ergreifen, dem 1. FCM mit der Erfüllung Ihrer Aufgaben Leben einzuhauchen, persönliche Interessen in den Hintergrund zu stellen, um einfach wieder einen erfolgreichen 1. FCM für die Zukunft "auf die Beine zu stellen".

Begründung:

Weil wir wollen, dass der 1. FCM wieder zum sportlichen Erfolg zurückkehrt.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Magdeburg, 23.03.2012 (aktiv bis 17.04.2012)


Neuigkeiten

Heute, den 18.04.2012 fanden die Übergabe der Petition und ein damit verbundenes Gespräch mit Herrn Fechner statt. Das Gespräch wurde am Anfang mit vollen Emotionen auf beiden Seiten gestartet. Im Laufe des Gespräches, haben die Emotionen nachgelassen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: der fcm brauch nun und SOFORT eine neue fuehrung.leute wie heinemann,moldenhauer,steinbach und dirk heyne brauchen wir JETZT & SOFORT.ansonsten spielen wir bald wieder im germerstadion...FCM ERWACHE !!!

PRO: schluss mit ULLRICHS VETTERNWIRTSCHAFT W I R sind der FCM-nicht cottbus notaufnahmelager.wir sind auch nicht die neue lausitz.solang keine SELBSKRITIK in unserer fuerhung geuebt wird,solang werden wir eine lachnummer in fussball deutschland bleiben.ULLRICH ...

CONTRA: Sollte es tatsächlich Personen im Umfeld des FCM geben, die mit den Zielen dieser Petition nicht einverstanden sind?

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen