Region: Trier
Culture

Exhaus bleibt: Anerkennung des Kulturgraben e.V. als Träger der Jugendarbeit

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbürgermeister Wolfram Leibe
2,493 supporters 843 in Trier

Petition recipient did not respond.

2,493 supporters 843 in Trier

Petition recipient did not respond.

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 01 Jul 2021
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir fordern:
Die zuständigen Gremien der Stadt Trier beschließen die Anerkennung des gemeinnützigen Kulturgraben e.V. als Träger der freien Jugendhilfe auf Grundlage von §75, Absatz 1 SBG VIII, damit er wesentliche Elemente der Exhausaktivitäten fortsetzen kann!

Reason

Nach der Insolvenz des Exhauses und nach dem Stadtratsbeschluss vom 6.10.2020, in dem die Verwaltung aufgefordert wird, die Angebote des Exhauses in einer Hand zu erhalten, hat sich der Verein Kulturgraben in einem offenen und öffentlichen Prozess gegründet. Sein Ziel ist Weiterführung der Exhaus-Aktivitäten in seinem Kernbereich (Offene Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Jugendkultur). Kurzfristig mit Übergangsangeboten, mittelfristig mit dem Betreiben des „Schießgraben“ und langfristig mit der Vision der Rückkehr in das Gebäude in der Zurmaienerstraße und der Wiederzusammenführung aller Projekte und Angebote.
In seiner Sitzung am 24.3.21 hat der Jugendhilfeausschuss eine Vorlage der Verwaltung angenommen, die die Zersplitterung der Angebote auf bisher bestehende Träger der Jugendarbeit zum offensichtlichen Ziel hat. Dem Kulturgraben e.V. wird in dieser Vorlage die Kompetenz für Jugend- und Jugendkulturarbeit abgesprochen, obwohl im Vorstand und im Verein viele ehemals Aktive des Exhauses vertreten sind.
Normalerweise erfolgt die Anerkennung als Träger der Jugendarbeit erst nach mehreren Jahren nachgewiesener Tätigkeiten. Aber hier handelt es sich um keinen normalen Fall. Im Sinne des Stadtratsbeschlusses vom 6.10.20 und in Anbetracht der Fähigkeiten des Vereins Kulturgraben sollen die Kernelemente des Exhausangebotes in einer Hand bleiben.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 24 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Heute wurde die Petition offiziell eingereicht.

  • Liebe Unterstützer*innen der Petition "Exhaus bleibt"
    Morgen endet die Frist unserer Petition. Auch wenn wir unser selbstgrstecktes Ziel mit 1000 Unterschriften aus Trier und 3.000 Unterschriften insgesamt, nicht ganz erreicht haben, so war die Petition ein großer Erolg. Eure Unterstützung hat uns dabei geholfen, Zwischenziele umzustzen:
    *wir konnten ein größeres Veranstaltungsprogramm auf die Beine stellen (alles aktuell auf www.facebook.com/kulturgraben/?ref=page_internal
    *eine Förderung durch das Kulturamt und Jugendamt der Stadt Trier wird kurzfristig und projektbezogen erfolgen
    *wir sind durch die Aufnahme in den Wohlfahrtsverband der PARITÄT ein anerkannter Träger der Jugendarbeit
    Es bleibt weiterhin unser Ziel, neben veranstaltungsbezogenen... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now