Seit vielen Jahren ist ein Fahrrad/Gehweg parallel der Landstrasse von Freiberg nach Hilbersdorf in Planung! Leider sind bereits viele Jahre ins Land gegangen und für die Bürger von Hilbersdorf sind keine Fortschritte zu sehen.

Es wird auf www.freiberg-service.de/ausgehen-freizeit/wandern-und-radfahren.html mit einem wunderschönen Radweg von Freiberg in den Tharandter Wald und zurück via Hilbersdorf geworben. Leider existiert nur kein Radweg von Hilbersdorf nach Freiberg.

Auf Anfrage bei der Stadtverwaltung Freiberg und der Gemeinde Bobritzsch wurde mitgeteilt, das Thema Radweg wieder aktiv zu treiben.

Begründung

Viele Hilbersdorfer und Bobritzscher wünschen sich, gerade mit dem immer stärker werdenden Verkehr auf den Landstrassen, einen Gehweg/Radweg. Heute ist die Landstrasse zwischen Freiberg und der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf so stark befahren, das ein sicheres gehen oder fahren entlang der schmalen Landstrasse nicht möglich ist und eine alternative Verbindung schlicht und einfach nicht existiert.

Viele Kinder aus Hilbersdorf besuchen die Oberschulen und das Gymnasium in Freiberg und haben keine Möglichkeit, mit dem Fahrrad oder zu Fuss von und nach Freiberg zu kommen.

Einen sicheren Spaziergang nach Freiberg, mit dem Fahrrad sicher zum Einkauf oder von und zur Arbeit, ist heute leider nicht möglich. Das jedoch dafür ein großes Interesse besteht, war während der Sperrungen der Landstrasse in den letzten Jahren zu sehen. Viele Bürger nutzen diese Gelegenheit!

Um die Wichtigkeit hierfür zu bekräftigen, haben die Bürger von Hilbersdorf diese Petition erstellt und bitten um Ihre/Eure Stimme!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Förderverein der Grundschule Hilbersdorf aus Bobritzsch-Hilbersdorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für die großartige Unterstützung der Rad-Demo bedanken. Wir haben mit ca. 450 Teilnehmern und aktuell 1300 Unterschriften ein weiteres Zeichen setzen können.

    Es war zu erwarten, dass es keine verbindliche Zusage für den schnellen Bau geben wird. Dennoch geht es weiter!

    Herrn Steve Ittershagen konnten wir als Unterstützer auf Landesebene gewinnen. Wir planen einen gemeinsamen Termin mit dem zuständigen Ministerium in den kommenden Wochen. Wir möchten dabei nicht über das was war, sondern das was nun geschehen muss, sprechen.

    Im Oktober wird sich der Zweckverband „Gewerbe- und Industriegebiet Freiberg Ost“ treffen. Zu diesem Termin soll es eine Abstimmung über den Bau des Geh- und Radweges geben. Hierfür benötigen wir nochmals große Unterstützung. Gemeinsam mit Euch möchten wir Teil dieser Sitzung sein und in diesem Zuge unsere Petition Herrn Volker Haupt und Herrn Sven Krüger überreichen. Sobald ein Termin feststeht, werden wir Euch informieren.

    Hier findet Ihr ein paar Impressionen der Rad-Demo: vimeo.com/287833242

    Freie Presse: www.freiepresse.de/mittelsachsen/freiberg/radeln-fuer-einen-sicheren-strassenabschnitt-artikel10301427

    Wir haben noch viel Energie und werden nicht so schnell locker lassen :-) !

    André & Heiko

  • Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für die großartige Unterstützung der Rad-Demo bedanken. Wir haben mit ca. 450 Teilnehmern und aktuell 1300 Unterschriften ein weiteres Zeichen setzen können.

    Es war zu erwarten, dass es keine verbindliche Zusage für den schnellen Bau geben wird. Dennoch geht es weiter!

    Herrn Steve Ittershagen konnten wir als Unterstützer auf Landesebene gewinnen. Wir planen einen gemeinsamen Termin mit dem zuständigen Ministerium in den kommenden Wochen. Wir möchten dabei nicht über das was war, sondern das was nun geschehen muss, sprechen.

    Im Oktober wird sich der Zweckverband „Gewerbe- und Industriegebiet Freiberg Ost“ treffen. Zu diesem Termin soll es eine Abstimmung über den Bau des Geh- und Radweges geben. Hierfür benötigen wir nochmals große Unterstützung. Gemeinsam mit Euch möchten wir Teil dieser Sitzung sein und in diesem Zuge unsere Petition Herrn Volker Haupt und Herrn Sven Krüger überreichen. Sobald ein Termin feststeht, werden wir Euch informieren.

    Hier findet Ihr ein paar Impressionen der Rad-Demo!
    vimeo.com/287833242

    Wir haben noch viel Energie und werden nicht so schnell locker lassen ???? !

    Vielen Grüße
    André & Heiko

  • Wir möchten mit diesem Video zeigen, wie gefährlich das begehen oder befahren der Staatsstraße 190 tatsächlich ist.

    vimeo.com/286069562

    Wie stark befahren ist die Staatsstraße?

    Leider haben wir in den vergangen Jahren immer wieder zu hören bekommen, dass diese Staatsstraße kaum befahren wird und somit der Bau eines Geh- und Radweges nicht die höchste Priorität hat. In dem nachfolgenden Video möchten wir zeigen, dass dem nicht so ist! Das Video wurde an einem Dienstag um die Mittagszeit gedreht.

    vimeo.com/286013172

Pro

Lebensqualität

Contra

Noch kein CONTRA Argument.