Education

Faires Abitur 2021 Baden-Württemberg

Petition is directed to
Landtag von Baden-Württemberg (Petitionsausschus)
76 Supporters 69 in Baden-Württemberg
Collection finished
  1. Launched 04/08/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Teile des Unterrichtstoffes aus der Abschlussklasse im Jahre 2020/21 und dem Corona-Jahr 2019/2020 sollen schulintern aus den Abitur-Themen gestrichen werden dürfen, um wichtige Inhalte wiederholen bzw. nachholen zu können.

Reason

Durch die Corona-Krise und den Online-Unterricht mussten oft Einschränkungen gemacht werden. Viele Schüler hatten Probleme, sich die Inhalte selbst zu erarbeiten oder gar keine Chance dazu.

Dies lag u.a. an:

• Fehlenden/schlechten Internetverbindungen • Fehlendem Zugriff auf digitale Medien • Lehrern, die die gleichen Probleme hatten, evtl. noch ihre eigene Kinderbetreuung parallel managen mussten

Die Chancengleichheit, im Abitur gut abzuschneiden, ist nicht mehr gewährleistet. Da Lehrer unter dem Druck stehen, alle Themen zeitgerecht durchzubringen, wiederholen sie die zu Hause erarbeiteten Inhalte nicht oder nur kurz. Es fehlt die Möglichkeit, im Unterricht aufeinander aufbauende Inhalte vollständig zu verstehen und zu durchdringen. Während einige Schüler gut mitkamen, hatten andere ziemliche Probleme, was sich im Abitur natürlich deutlich bemerkbar machen wird.

Klassenarbeiten, die eigentlich ins Abitur gezählt hätten, wurden nicht geschrieben und mündliche Noten durften ebenso nicht gemacht werden, wodurch schlechtere Noten nicht ausgeglichen werden konnten.

Diese Petition starten wir u.a. nach vielen Gesprächen untereinander, mit Eltern und mit Lehrern, welche ihre Inhalte voraussichtlich zwar alle bearbeiten werden, allerdings wissen, dass diese von den Schülern nicht so gut verstanden oder bearbeitet werden konnten. Das lag an der neuen und schwierigen Situation und vor allem an einer fehlender Generallösungen. Die hatte selbstverständlich keiner im Vorfeld, aber nun müssen wir alle damit umgehen. Wir Schüler hoffen jetzt aber, dass wir nicht ein Leben lang unter einem schlechteren Abschluss aufgrund dieser Situation leiden müssen.

Daher sollten weniger wichtige Inhalte aus dem Abschlussjahr und dem Corona-Jahr in sämtlichen Fächern gestrichen werden dürfen und jedem einzelnen Schüler die Chance gegeben werden, im direkten Unterricht mit dem Lehrer alles zu wiederholen und zu verstehen, damit den Abiturienten im Jahre 2021 ein guter Abitur-Abschluss ermöglicht und damit eine bessere Chancen auf Studiengänge und Arbeitsplätzen ermöglicht werden.

Die angedachte Verschiebung des Abiturs nach hinten ist dabei keine so effektive Lösung, wie das Streichen gewisser Inhalte, da die zusätzliche Zeit für keinen Schüler ausreichen würde, sich aus dem Corona-Jahr alles noch einmal zu erarbeiten und sich zusätzlich noch auf die Abitur-Prüfungen vorzubereiten.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international