Traffic & transportation

Fließender Verkehr und keine Umweltspur in der Kiesstrasse

Petition is directed to
Ordnungsamt und Gemeinderat
1.149 Supporters 909 in Esslingen am Neckar
83% from 1.100 for quorum
  1. Launched July 2020
  2. Time remaining 18 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Stadt Esslingen und Gemeinderat soll von diesem Projekt Umweltspur auf dem östlichen Ring Abstand nehmen und im Gegenzug eine Grüne Welle in der kompletten Ringstrasse einrichten, um einen geregelten Verkehrsfluss sicherzustellen und die Stauzeiten in der Hauptverkehrszeit trotz der unzähligen Baustellen auf ein geringes Maß zu reduzieren.

Reason

Obwohl der Verkehr in Esslingen durch die Baustelle Geiselbachstraße, die anstehenden Brückensanierungen und den Lärmaktionsplan bereits jetzt ein einziger Feldversuch ist, legt die Esslinger Stadtverwaltung mit der geplanten Umweltspur auf der Kiesstraße das nächste experimentelle Projekt vor. Die Vollsperrung der Geiselbachstraße führt Esslingen ohnehin schon an den Rand des Verkehrskollapses, weitere Brückensanierungen stehen an – da kann sich Esslingen kein weiteres Nadelöhr leisten! Der eingeengte Straßenraum würde zu noch mehr Staubildung, Verkehrsverlagerung ins Nebennetz und in Wohngebiete sowie zu erhöhten Emissionen an anderen Stellen im Stadtgebiet führen. Dass CDU, Freie Wähler und FDP sich für diese Petition einsetzen zeigt, dass Bürgernähe im Mittelpunkt des politischen Handelns stehen muss.

Vor so einem schweren Eingriff sind umfangreiche Untersuchungen über die Folgen zwingend notwendig. Damit wird auch die Idee, über einen Feldversuch Daten zum Erfolg der Fahrrad- und Busspur zu erheben, ad absurdum geführt. Einerseits wird das Verkehrsaufkommen in der Kiesstraße durch die Sperrungen derzeit erhöht, andererseits ist der Gesamtverkehr noch nicht wieder auf Vor-Corona-Niveau angekommen. Was auch immer während eines solchen Feldversuchs gemessen wird, ist nicht dazu geeignet, die langfristigen Auswirkungen einer solchen Spur empirisch zu erheben. Die Petition wird unterstützt von CDU, Freien Wählern und FDP Esslingen

Thank you for your support, Holger Kappel from Esslingen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützer,

    wir sind nun in der heißen Phase der Petition. Wir benötigen bis zum 31.03.2021 noch 380 Unterschriften aus Esslingen, damit wir die 1.100 Unterschriften zusammen haben und können die Petition erfolgreich an den Oberbürgermeister und den Stadtrat übergeben. Verbunden mit der Aufforderung, die Umweltspur nochmals im Gemeinderat zu behandeln und den Wunsch der Bürger umzusetzen.

    Aktuell prüfe ich gerade noch die Möglichkeit, falls die Stadtverwaltung diese Petition nicht in der Neuentscheidung der Umweltspur auf die Tagesordnung setzen möchte, ob ein Bürgerbegehren hier angewandt werden kann. Allerdings hilft uns dabei, jede weitere Unterschrift.
    Wenn jeder Unterzeichner noch einen weiteren Unterstützer motivieren kann,... further

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Durch die großen Höhenunterschiede im Esslinger Stadtgebiet (nicht vergleichbar mit Niederlande oder Dänemark) ist die benutzung des Fahrrades vor allem für Ältere und körperlich eingeschränkte Menschen oft nicht möglich. Durch den knappen Verkehrsraum in Esslingen wären komplett durchgehende Busspuren sowieso nicht realisierbar und die Busse müssten dann in den noch mehr aufegstauten Verkehr wieder einfädeln. Die Wiedereinführung der Grünen Welle und ein Rückbau aller bisherigen Busspuren würde eine deutliche Steigerung des Verkehrsflusses bringen und die Busse wären genauso schnell am Ziel.

Radverkehr nimmt deutlich zu während der Autoverkehr durch Homeoffice, zunehmende Online- statt Innenstadteinkäufe, Arbeitsplatzabbau und Ersatz von Geschäftsreisen durch Online-Meetings auch nach Corona nicht wieder so stark ansteigen wird wir vorher.

Why people sign

  • on 01 Apr 2021

    Weil viele Schwachsinnige Verkehrsbehindernde Projekte durchgeführt werden! Bin dagegen!

  • on 31 Mar 2021

    Weil das was in Esslingen an Verkehrsplanung völlig daneben ist

  • Not public Esslingen

    on 31 Mar 2021

    Die Umweltspur erhöht das Staupotential auf der Kiesstraße. Schon jetzt ist der Cityring zu den Stoßzeiten völlig überlastet. Für Radfahrer gibt es dutzende Ausweichstrecken durch die Stadt, für Autofahrer nicht. Auf dem Cityring muss dem Auto Priorität eingeräumt werden.

  • on 30 Mar 2021

    Zum Wohl weniger werden viele geschädigt und Klima freundlich ist die Umweltspur nicht auch nicht die 30 Zonen im Stadtring.

  • Not public Esslingen

    on 30 Mar 2021

    Weil ich viel Pkw Fahrer bin

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/fliessender-verkehr-und-keine-umweltspur-in-der-kiesstrasse/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international