Region: Bavaria
Education

Förderlehrer*innen und Heilpädagogische Förderlehrer*innen Hand in Hand für eine gerechte Bezahlung!

Petition is directed to
Bayerische Staatsregierung und Bayerischer Landtag
2.609 Supporters 2.534 in Bavaria
11% from 24.000 for quorum
  1. Launched 08/01/2022
  2. Time remaining > 5 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern eine Höherstufung der Besoldung von mindestens

A 9/10 auf A 10/11 bzw. E 9 auf E 10/11

Wir sind der Meinung, dass fachliche Kompetenz adäquat entlohnt werden muss! 

Reason

Förderlehrer*innen und Heilpädagogische Förderlehrer*innen sind an bayerischen Grund- und Mittelschulen sowie Förderschulen mit den unterschiedlichsten Förderschwerpunkten tätig. Sie unterstützen den Unterricht und tragen durch die Arbeit mit Schülergruppen zur Sicherung des Unterrichtserfolgs bei. Sie nehmen besondere Aufgaben in der individuellen Betreuung und Förderung von Schülerinnen und Schülern selbstständig und eigenverantwortlich wahr. Sie betreuen Kinder mit einem erhöhten sonderpädagogischen Förderbedarf in den Gruppen der Schulvorbereitenden Einrichtungen und beraten Eltern und pädagogisches Fachpersonal innerhalb der Mobilen Sonderpädagogischen Hilfen beziehungsweise des Mobilen Sonderpädagogischen Dienstes. Sie unterrichten eigenständig Klassen an den Schulen mit den Förderschwerpunkten geistige und emotionale Entwicklung. Förderlehrer*innen und Heilpädagogische Förderlehrer*innen wirken darüber hinaus gestaltend am Schulleben mit und vertreten nicht nur in Zeiten von COVID-19 fehlende Lehrkräfte im Klassenunterricht.

Aufgrund des eklatanten Lehrermangels können nun die unterschiedlichsten Gruppen – Drittkräfte, Schulassistenzen, Team-Lehrkräfte – an den Schulen tätig werden. Diese Kräfte haben unterschiedliche, meist jedoch keine pädagogischen Ausbildungen. Zum Beispiel werden Teamlehrkräfte, die lediglich den Abschluss eines Hochschulstudiums (egal welche Fachrichtung) vorweisen müssen, mit der Besoldungsgruppe E 11 (entspricht A 12) eingestellt. Teilweise werden diese Kräfte von Förderlehrkräften in ihre Tätigkeit eingewiesen, betreut und unterstützt, um dann mit zwei Gehaltsstufen höher entlohnt zu werden.

Das ist ein Schlag ins Gesicht jeder Förderlehrer*in beziehungsweise Heilpädagogischen Förderlehrer*in. Hier wird deutlich, dass unsere Berufsstände zu wenig Anerkennung und Wertschätzung erhalten. Es kann nicht sein, dass der Freistaat Bayern Förderlehrer*innen und Heilpädagogische Förderlehrer*innen ausbildet, sich dann aber jeglicher Verantwortung entzieht, indem er fachfremdes Personal mit einer höheren Eingruppierung anstellt.

Förderlehrer*innen und Heilpädagogische Förderlehrer*innen leisten seit Jahrzehnten eine hochwertige pädagogische Arbeit an den Grund- und Mittelschulen sowie an den Förderzentren. Es ist an der Zeit, dass dies durch eine adäquate Entlohnung wertgeschätzt wird!

Translate this petition now

new language version

Förderlehrerinnen, sind es ja meistens, leisten häufig so viele Stunden wie Vollzeitlehrkräfte in sehr komplizierten Gruppen. Oft vertreten sie auch noch, wenn die Regellehrkraft fehlt! Dazu kommen auch noch die Stunden in der „Schulverwaltung“. Gleiche Arbeit, gleiches Geld!

Lassen Sie die * weg und geben sich Mühe und schreiben die Wörter vernünftig aus, dann bekommen Sie auch meine Stimme.

Why people sign

1 hours ago

Weil die Bezahlung im Vergleich zu ähnlichen Berufsgruppen, auch im TVÖD, unterdurchschnittlich Besoldet wird, bei durchaus höherer psychischer Belastung ist!

6 hours ago

Bin selbst Heilpädagogischer Förderlehrer.

8 hours ago

Wir müssen uns zusammen halten und für uns und unseren besseren Morgen kämpfen! Schöne Grüße

10 hours ago

Ich bin selbst betroffen. Ich werde eingesetzt wie eine Sonderschullehrkraft, halte ausschließlich eigenverantwortlich Unterricht und bekomme so viel weniger Geld.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/foerderlehrerinnen-und-heilpaedagogische-foerderlehrerinnen-hand-in-hand-fuer-eine-gerechte-bez-2/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now