Region: Bavaria
Media

#FreeMatuschke

Petition is directed to
Bayern 3 Intendant Dr. Katja Wildermuth
37 Supporters 28 in Bavaria
0% from 24.000 for quorum
  1. Launched 01/06/2021
  2. Collection , last day
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Radiosendung „Matuschke - der andere Abend bei Bayern 3“ soll weitergeführt werden.

Reason

  1. Die Welt wird einfach nicht besser, wenn man Menschen gesellschaftlich ächtet und ihre berufliche Existenz vernichtet, weil sie einen ungeschickten Satz gesagt haben, den man absichtlich falsch versteht und Menschen eine Haltung andichtet, die sie gar nicht haben. Das passiert leider in letzter Zeit immer häufiger und das Phänomen hat einen Namen: Cancel Culture.
  2. Ächtung und Existenzvernichtung sind wegen angeblich falscher Wortwahl niemals zu akzeptieren. Das beschädigt den Kern der liberalen Demokratie.
  3. Die Wortwahl von Matuschke ist als Satire einzustufen.
  4. Die Reaktion von Bayern 3 ist daher in keiner Weise verhältnismäßig und beugt sich nur dem aktuellen Mainstream.
Thank you for your support, Florian Hackinger from Holzkirchen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 5 days ago

    Eine Beleidigung ist nicht automatisch Rassismus.

  • on 10 Jul 2021

    Matuschke gehört einfach ins Radio!!!! Wenn schon Bayern 3 zu weichgespült und zugedudelt ist, dann bringt ihn wenigstens zurück zu BAYERN 2 oder BAYERN 1. Aber so ein paar Gören von Twitter wegen so einer Retortenband aus Korea nachzugeben und jetzt noch 12 mal am Tag "Butter" und "Dynamite" von BTS zu spielen ist der falsche Weg Liebes Bayern 3. Früher war BAYERN 3 mal DER SENDER und heute isses wirklich nur noch Schrott. Traurig, wie BAYERN 3 mit seinen Mitarbeitern umspringt, das hat Matuschke nicht verdient. Die Sendung heißt ja "Matuschke - Der etwas andere Abend" und das es da mal gegen den Mainstream gehen kann verrät ja auch schon der Titel. Also wenn man so eine Spezialshow bzw. Personality Show einschält, braucht man sich dann nicht aufregen, wenn der Moderator dann mal etwas gegen eine Band, die aktuell eben stark polarisiert, sagt. So einfach ist das....

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 17 Jun 2021

    ja und das sofort.

  • on 16 Jun 2021

    Es ist schreiend armselig wie Bayern 3 da regiert und das Programm des letzten Farbtupfers beraubt. Außerdem entsteht der Eindruck von Berufsverbot.

  • Not public Hemhofen

    on 15 Jun 2021

    Weil es meiner Meinung nach keine rassistischen Äußerungen waren- alles wird gleich in diese Ecke gedrängt in dieser Welt darf nichts mehr gesagt werden - und er hat sich für den virusvergleich entschuldigt - mei nicht schön aber er hat’s eingesehen - dass die Karriere zerstört wird halte ich für unverhältnismäßig

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/freematuschke/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Media

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international