Region: weltweit
Foreign affairs

Friedensnobelpreis für Aerzte, die Syrer in Nordisrael kostenlos behandeln

Petitioner not public
Petition is directed to
Norwegian Nobel Committe Henrik Ibsens gate 51 0255 OSLO
1.475 Supporters
The processing period has ended
  1. Launched 2013
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Sehr geehrte Damen und Herren Mitglieder des Nobelpreiskomitees, Der Friedensnobelpreis sollte an solche Menschen bzw. Organisationen verliehen werden, die sich wirklich mit Leib und Seele um diesen bemühen. Daher schlagen wir – die Unterzeichner – Ärzte, Schwestern und Pfleger im Norden Israels vor, die unentgeldlich Schwerstverletzte aus dem bürgerkriegsgeplagten Syrien behandeln; ungeachtet deren Religion und politischer Einstellung. Mittlerweile sind es über 500 Menschen, die z. B. im Ziv-Krankenhaus in Safed Heilung erfahren haben. Israel erbringt hier nicht nur medizinische Bestleistungen sondern leistet hervorragende Dienste im Sinne der Völkerverständigung. Jemand, der im Feindesland nur Freundschaft kennengelernt hat, wird nicht mehr hassen. Deshalb bitten wir um die Nominierung dieser Personen für den Friedensnobelpreis 2014 German Media Watch

Dear members of the Nobel Price Committee,  the Nobel Peace Price is to be awarded to people or organizations who really strive to reach it. Therefore, we - the undersigned - propose to award it to the medical doctors and nurses in northern Israel treating severely injured patients from civil war stricken Syria irrespective of their religion and political attitude. By now more than 500 people have been treated and healed, among others in Ziv hospital in Safed. Israel brings forth best medical performance not just here but achieves outstanding services for understanding among the nations. He who becomes acquainted with only friendship in his enemy’s country will not hate anymore.  Therefore, we ask for the nomination of those persons for the Nobel Peace Price for 2014.  Yours sincerely German Media Watch

Reason

Uns ist es sehr wichtig, das der Friedensnobelpreis 2014 endlich wieder an würdige Personen verliehen wird

Thank you for your support

News

Die Petition ist auf jeden Fall in dem Sinne gut, dass sie das Licht auf die gute Handlungen Israels gegenüber seinen Feinden wirft. Mit der Petition sagen wir : " Wir sind Juden und unsere Ärzte haben Hypokrates Schwur gegeben und sie behandeln Menschen in der Not Situation, seien es auch unsere Feinde" - Es ist ein Zeichen von hoher Professionalität und Selbstaufopferung es muss auf jeden Fall gehört werden. Viel Glück!

No CONTRA argument yet.

More on the topic Foreign affairs

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international