Health

Against the Parasite! Echinococcus Multilocularis- Alle gegen Einen!

Petition is directed to
Deutscher Bundestag
46 Supporters 43 in Deutschland
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Hey, ja, DICH meine ich! Von Mir zu Dir! Hey, ich bräuchte deine Aufmerksamkeit, es dauert auch nicht lange.

Ich möchte mich dir kurz vorstellen. Mein Name ist Sarah Frömling und ich lebe mit der Fuchsbandwurm-Erkrankung. Ich möchte mit dieser Petition für Aufklärung in ganz Deutschland sorgen. Leider werden oftmals falsche Behandlungen durchgeführt und Infos weitergegeben, die nicht hilfreich sind. Betroffene und Angehörige versetzt das in Angst. Hilf mir, ihnen die Angst zu nehmen, indem wir für die richtige Aufklärung und Behandlung sorgen.

Eine Unterschrift + Einmal teilen deinerseits genügt bereits. Es wäre wirklich super von dir, wenn du mitmachen kannst. Alleine schaff ich es nicht, aber zusammen, können wir als Gemeinschaft Viel erreichen.

Es kann Jeden Einzelnen treffen, besonders die Menschen die in den Ballungsgebieten wohnen. Eine richtige Aufklärung hilft, sich vor der Erkrakung zu schützen.

Keine Sorge, ich bin nicht ansteckend.

Ich würde mich wahnsinnig über eine Unterschrift von dir freuen !

Danke ! Vielen,vielen Dank im Voraus!

Es grüßt ganz herzlich,

Sarah

Reason

Es geht darum, das Alle die gleiche Informationen haben und präventiv und aktiv mit machen können. Zusammen sind wir stark, alleine ist es nicht möglich. Eine starke Gemeinschaft ist sehr wichtig ! Bitte bitte bitte, unterzeichnet! Das wäre super lieb von Jedem von euch ! Ich danke euch aus tiefstem Herzen ♥️

Bitte zögert nicht meiner Gruppe "Against the Parasite- We beat it together " auf Facebook beizutreten um weiter Infos von mir und meinem Team zu erhalten ! Danke euch !

Thank you for your support, Sarah Frömling from Leer
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Die Anstrengungen der Uni Hohenheim die Füchse mit Frassködern auf der schwäbischen Alb zu entwurmen waren erfolgreich. Sie konnten auch einen Impfstoff bei Mäusen erfolgreich testen. Alles fand in den 90er Jahren statt. Warum wurde das gestoppt?

warum kein bild von einem fuchsbandwurm, sondern vom wirtstier? und auch noch mit der betitelung - das suggeriert: alle gegen einen, nämlich den fuchs.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now