Im EU-Führerschein ab 1999 dürfen Personen, die den Führerschein erst nach dem 01.01.1999 gemacht haben (und auch erst dann das 18te Lebensjahr vollendet haben) nur noch Fahrzeuge bis 3.5 Tonnen führen. Personen mit Führerschein und 18te Lebensjahrvollendung vor dem 01.01.1999 dürfen ganz normal Fahrzeuge bis 7,5t führen, sei es LKW oder Fahrzeug mit Hänger.

Begründung

Wie will man mit dem 3,5t Führerschein jetzt noch ein Auto mit Autoanhänger ziehen und unter 3.5t bleiben? Es ist nahezu unmöglich. Ich sehe nicht ein, nur weil ich 1 Jahr "zu spät" geboren bin jetzt teuer Führerscheine machen zu müssen, wenn ich die gleichen Fahrzeuge wie jeder beliebig 1 Jahr ältere Bürger führen möchte! Wer sagt denn, dass diese Personen mit 18te Lebensjahrvollendung vor dem 1.1.1999 diese Fahrzeuge überhaupt führen können, abgesehen davon das sie es dürfen?

Dieses ist eine riesen Ungerechtigkeit!!!

Ich verlange die sofortige Änderung dieses willkürlichen und ungerechten Gesetzes, das die Gleichheit aller Bürger missachtet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Mit Anhänger fahren ist nicht ohne, das sollte gelernt sein. Es wurde hier etwas für die Sicherheit im Straßenverkehr getan, und der Eröffner derPetition hat offensichtlich das Konzept Stichtagsregelung nicht verstanden.